Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

Startseite - Home
Vorgeschichte
Mathematik-Lexikon
Verfahrensbeginn
Zeitl. Reihenfolge
Ereignisse 2017 ab Juli
Ereignisse 2017 bis 6
Ereignisse 2016 ab 7
Ereignisse 2016 bis 6
Ereignisse 2015
Ereignisse  2014
Ereignisse  2013
Ereignisse 2012
Ereignisse  2011
Ereignisse 2010
Ereignisse  2009
Nachbarin-X
Nachbar X
Nachbarn X
Belastungen
Aktenberg !!!
Kosten
Polizei
Landratsamt  Bau
Landratsamt Sozial
Amtsgericht
Landgericht
Oberlandesgericht
Einzelpetition 2013
Petitionen
Verwaltungsgericht
Staatsanwaltschaft
Europ. Gerichtshof
European Court
Prozessbetrug ?
Datenschutzbehörde
Anwälte
Anwaltskammer
Verfahrensfehler
Keine Zeugen
Betreuung für ...
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Heile Welt !!??
Rechtsschutz
Humor
Staatl. Informationen
Hunde
Weinende Justitia
Bestattungsvorsorge
Impressum

Kommunikation im Zusammenhang mit dem  Polizeibericht


Überblick

Siehe auch bei den Verwaltungsgerichtsaktenzeichen:

4 K 2170/15 4 K 2590/15

2009

     

Jul 2009

     

08.07.2009
ca. 15 Uhr

Nachbarin-x Polizeirevier
Weil B.
Aussagen von Nachbarin-x gegenüber PM B. vom Polizeirevier Weil am Rhein. Mehr...
Davon erfuhr ich erst 1 Monat später.

09.07.1009
morgens

Moser Nachbarn-x Entschuldigungsschreiben Mehr...

09.07.2009

Polizei
Weil B.
Gemeinde
Binzen
Landratsamt
Polizeibericht wird erstellt:  Mitteilung über psychisch auffällige Person. Mehr..   P 1

14.07.2009

Polizei
Weil  B.
Landratsamt
und Binzen ?
Eingang des Polizeiberichts vom 9.7.2009   Mehr...

20.07.2009

Landratsamt

Betreuungs-
anregerin

Amtsgericht

Rechtliche Betreuung? (aufgrund des Polizeiberichts)   Mehr...

Aug 2009

     

03.08.2009

Moser Amtsgericht
 Lörrach
1. Akteneinsicht -Akteneinsicht aufgrund der Einleitung des gerichtlichen Betreuungsverfahrens. Erfahre zum 1. Mal vom Polizeibericht und dem Weiterleitungsschreiben des Landratsamts P 1

03.08.2009

Moser Polizeirev.
 Weil am Rh.
Erscheine persönlich mit der Frage, wieso ich in polizeilichen Kreisen als psychisch krank bekannt sein soll. Erfahre, dass der Bericht im Auftrag meiner Nachbarin-X geschrieben wurde. Die Polizei muss die darin enthaltenen Aussagen nicht prüfen.
       

04.08.2009

Moser

Bürgermeister

Email: Bitte um Gesprächstermin, weil der Bürgermeister als Ortspolizist auch den Polizeibericht hat   Mehr...  

04.08.2009

Moser

Amtsgericht

Brief: Aktenzeichen: .......

Ihr Schreiben vom 28.7.2009, Eingang bei mir 30.07.2009,

Meine gestrige Akteneinsicht. Polizeibericht enthält falsche Aussagen. Bitte um Auskunft bei der Polizei    Mehr...

04.08.2009

Moser

Nachbarn x.....

Info über Kenntnis des fast 1 Monate alten Polizeiberichts . Daher künftig nur schriftlicher Kontakt   Mehr...

04.08.2009

Bürgermeister

Moser

Gesprächstermin nur mit Angabe des Gegenstandes   Mehr...

07.08.2009

16.30 Uhr

Moser

Anwalt 1

E-Mail mit Frage, warum nicht der Polizeibericht inhaltlich widerlegt wird.

Anlage: Brief vom Gesundheitsamt mit Terminangabe 18.7.09   Mehr...

07.08.2009

Moser Polizist B. Telefongespräch: Infos über Bericht, Polizist B. scheint sicher zu sein, dass die Angaben meiner Nachbarin-X stimmen  

07.08.2009

Moser Lka-BW-
Prävention
Schriftlich widersprechen oder Gegendarstellung abgeben. Da anwaltliche Hilfe besteht, entfällt der Verweis auf den Rechtsweg. P 2  Mehr...

10.08.2009

Lka-BW-
Prävention
Moser Nochmals Kontakt mit Polizeirevier. Sachverhalt widersprechen P 2  Mehr...

10.08.2009
11.26 Uhr

Moser LKA BW
Prävention
Dank, Hinweis auf www.frag-einen-anwalt.de , Bericht an Weißen Ring P 2
Mehr...
      Erwarte in der Folgezeit vergeblich, dass Anwalt 1 etwas gegen den Polizeibericht unternimmt.

21.08.2009

Moser

Polizei

Ich versuche vergeblich über die Polizei Weil festzustellen, ob der Gasthund wirklich verletzt ist..

Sep 2009

     

02.09.2009

Moser Bürgermeister M. Bitte um Gesprächstermin zu Polizeibericht und Stellplätze
P 3
  Mehr...

07.09.2009

Bürgermeister

Moser

 Momentan kein Gesprächstermin möglich Mehr...

08.09.2009

Moser

Polizei Weil und Lörrach ?

 Mehr..

10.09.2009

Bürger-
meister M.
Moser Momentan kein zeitnaher Termin möglich P 3

13.09.2009

Moser Polizeidirektion Beschwerde mit kurzer Vorfallschilderung und Bitte um Termin oder Briefankündigung P 4    Mehr...

15.09.2009

Polizei Weil Moser PD-E-Mail nach Weil weitergeleitet. Mein Brief lag im Fach vom Sachbearbeiter. Gesprächsverlauf hat mir nicht so gefallen. (Telefongespräch)

15.09.2009

Moser x..... Bitte x...  um Begleitung zum Freitagstermin bei Polizeirevierleiter

18.09.2009

Moser u. xxx Polizei Weil Persönliches Gespräch mit Herrn W.
siehe nächste Zeile

19.09.2009

Moser Polizei Weil Teilweises Protokoll von gestern P 5  Mehr...

21.09.2009

Moser Datenschutz Bericht über belastenden Polizeibericht
Mehr...

28.09.2009

Landesbe-
auftragter für
Datenschutz
Moser Nachforschungen sind eingeleitet. Nach Abschluss erfolgt Nachricht

Okt 2009

     

19.10.2009

Moser Polizeidirektion Beschwerde Polizeibericht vom 9.7.09 P 6    Mehr...

22.10.2009

Moser Polizei Weil Folgen des Polizeiberichts für mich P 7

22.10.2009

Moser Polizei Weil Folgen des Polizeiberichts für mich (Teil 2) P 8 Bitte um Antworten oder Begründungen zu verschiedenen Punkten  Mehr....

22.10.2009

Moser Polizeidirektion Beschwerde über Polizeibericht (Email) P 9 Anlage Anfechtung.pdf P 10
Bitte um neuen, berichtigten Polizeibericht Mehr....
26.10.2009 Polizeidirektion Moser Eingangsbestätigung von Email und Brief  Mehr....

27.10.2009

Polizeidirektion Moser Antwort zur Beschwerde (Email) P 11
 

27.10.2009

Moser Polizeidirektion Beschwerde über Polizeibericht (Email) P 11 Hinweis auf mögliche Anfechtung eines Polizeibericht, Information über Auftrag an den Datenschutz Mehr....
      Sehr lange Zeit bis eine Antwort kommt

Dez 2009

     

14.12.2009

Polizeidirektion Moser Antwort auf 19.10.2009, E-Mail 22.10. und 27.10.2009, Brief vom 22.10.2009 an Polizeirevier Weil am Rhein
Dienstaufsichtsbeschwerde PM B. abgelehnt P 12   Mehr...   

17.12.2009

PD BW-x

Moser

Dienstaufsichtsbeschwerde PM Polizist B. abgelehnt   Mehr...   Mehr....

18.12.2009

Moser Polizeidirektion Brief. Bin nicht sicher, ob ich ihn weggeschickt habe. P 13

18.12.2009

Anwalt 3 Polizeidirektion Beschwerde P 14

18.12.2009

Moser Polizeidirektion Stellungnahme zum Polizeibericht P 15
 Mehr...

19.12.2009

Datenschutz Moser Es gibt nur eine Anzeige über mich, die von der Nachbarin-X   Mehr...

2010

     

Jan 2010

     

05.01.2010

Anwalt 3 Polizeidirektion m.E. juristische Meinung P 16

05.01.2010

Anwalt 3 Moser zu Binzen und Polizeidirektion

21.01.2010

Polizeidirektion Anwalt 3

 Mehr...   P 17

Feb 2010

     

02.02.2010

Anwalt 3 Polizeidirektion m.E. juristische Meinung P 18. Hinweis auf fehlendes rechtliches Gehör für mich  Mehr...

02.02.2010

Anwalt 3 Landratsamt-
Soziales,
Kreispolizei-
behörde
Warum keine vorherige Anhörung vor der Anregung des Betreuungsverfahrens?   Mehr... P 19
11.02.2010 Moser Nachbarschaft Entwurf einer Nachbarschaftsinformation und -befragung   Mehr...

25.02.2010

Anwalt 3 Landratsamt-
Soziales,
Kreispolizei-
behörde
Berichtigungsübermittlung? Keine Antwort auf ein Schreiben  Mehr...
P 20

25.02.2010

LRA K. Anwalt 3 Weiterleitung der beiden Schreiben an Betreuungsbehörde P 21

28.02.2010

Moser Polizeidirektion Nachbarschaftsbefragung ??? P 22     Mehr...

28.02.2010

Moser Polizeidirektion
Dr. R. StA
Formularentwurf zu einer Nachbarschaftsbefragung P 23  Mehr..

Mrz 2010

     

03.03.2010

Polizeidirektion Moser Keine Polizeianschrift bei der Nachbarschaftsbefragung- Empfehlung, dieses Vorgehen mit dem Rechtsbeistand zu besprechen P 24a
Mehr..
06.03.2010 Nachbar x..... Moser Keine Briefe mehr. Letzter Brief enthält Androhung, daher Weiterleitung an Herrn Polizist B.. Polizist B ist also mehr oder weniger oft für die Denunzianten tätig?  Mehr...

Apr 2010

     

15.04.2010

Datenschutz

Moser Abschlußbericht. Enttäuschend. Alle Behördenerklärungen und -ausreden basieren auf den Falschaussagen der Nachbarin.   Mehr...

28.04.2010

Moser Polizeidirektion Bitte um regelmäßige Kontrollen in der x......-Straße P 24b (Keine Antwort !!!)

Okt 2010

     

04.10.2010

Moser Regierungs-
präsidium
Referat 21 –
Baurecht
usw.
Überblick über Anwaltskosten, 4 Ziele, Anträge an versch. Staatl. Inst. auch an Referat 22 – Gewerberecht, Referat 23 – Rechtsaufsicht Sozialwesen. Referat 24 – Amtshaftung, Referat 14 – Rechtsaufsicht Verwaltung, Referat 61 – Amtshaftung im Zusammenhang mit polizeilichem Handeln, Landgericht Freiburg, Justizministerium Abteilung III –  Dienstaufsicht über die Staatsanwalt-
schaften, x-Rechtsschutz Rechtsschutz, …, Ratgeber Recht SWR, Datenschutz P 25a  Mehr...

24.10.2010

Moser OLG Ka ,
Landgericht
Freiburg, usw.
Beschwerde wegen Menschenrechtsverletzungen per Email und PDF-Anhang an  Amtsgericht Lörrach, Justizministerium, Generalstaats-
anwalt Ka, Innenmininisterium BW, Regierungspräsidium FR P 25b

Nov 2010

     

12.11.2010

Regpräs
Abt 6 Landes-
polizeidir.
Moser Ablehnendes Schreiben zum Schreiben vom 4.10.2010 P 26a
Beschwerde abgelehnt. Bitte keine weiteren Schreiben mehr.  Mehr....

14.11.2010

Moser Gemeinde
Binzen
Email: Bitte um Akteneinsicht zu meiner Person und zum Baurecht

18.11.2010

Bürger-
meister M.
Moser Bauakten können eingesehen werden, Weitere Akten gibt es nicht. (auch nicht der Polizeibericht ???)

2011

     

Dez 2011

     

01.12.2011

Moser Polizei Weil Auskunft über mögliche Anzeigen oder ähnliche Initiativen gegen mich bei POM B., Altes Aktenzeichen 7236 / 2009 /PR P 26b   Mehr...

2012

     

Jan 2012

     

03.01.2012

Polizei Weil Moser Keine Vorgänge über mich P 27a

Jun 2012

     

04.06.2012

Moser Innenministe
-rium BW
Zwei Auskünfte über meine Einträge bei der Polizei P 27b

13.06.2012

Innenministe
-rium BW
Moser Keine Erkenntnisse zu meiner Person. Weiterleitung des Schreibens an das Regierungspräsidium Freiburg. P 28a

15.06.2012

Moser Innenministe
-rium BW
Email mit PDF-Briefanhang P 28b

15.06.2012

Moser Innenministe
-rium BW
Brief mit Beschwerde: Bedingungslose Unterstützung meiner Nachbarn durch die Polizei P 29a

15.06.2012

Moser Innenministe
-rium BW
Email Korrektur zur Jahreszahl P 29b

15.06.2012

LKA BW Moser Antrag auf Auskunft personenbezogener Daten nur mit Ausweiskopie möglich P 30

17.06.2012

Moser LKA BW Kurzbrief mit Kopie des Personalausweises P 31

21.06.2012

LKA BW Moser Keine Einträge bei der Polizei, Infos zur Datenspeicherung P 32

2013

     

Aug 2013

     

07.08.2013

Moser Polizei Weil Antrag per Email, dass ich einmal den Polizisten kurz sehen darf, der in Kooperation mit meiner Nachbarin-X meinen jetzt 4 Jahre andauernden Albtraum verursacht hat. Mehr...
P 33
       

08.08.2013

Moser Polizei Weil Ergänzung der gestrigen Email: Schriftliche Bestätigung, dass ich den Polizisten zum 1. Mal gesehen habe.  P 34

12.08.2013

Polizei Weil Moser Polizei lehnt ab, dass ich den Polizisten sehen darf, der den Polizeibericht zu diesem Fall verfasst hat.  Mehr..... P 35

27.08.2013

Polizei Weil Moser Vorladung aufgrund der Einleitung eines Strafverfahrens wegen Bedrohung gegen mich. Mehr...
Termin: 5.9.2013 11 Uhr P 36

29.08.2013

Polizei Weil Moser Eingang: Vorladung: Im Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung. Aktenzeichen ST/1......./2013 P 36

xx.08.2013

Polizei Weil Bedrohungs-
akte
Sachverhaltsbeschreibung: Moser und Nachbarn-x fühlen sich bedroht P 37

29.08.2013

Moser Anwältin 6 Email mit Polizeivorladung und Bitte um Rechtsbeistand

29.08.2013

Anwältin 6 Moser Kurze Rechtsinformation und Hinweis, um 9.30 Uhr einen Termin in der Kanzlei zu vereinbaren ( Mi 4.9. 16 Uhr)

29.08.2013

ca. 20.30 h

Moser Polizei Weil Persönlicher Briefeinwurf mit Terminabsage und Ankündigung von anwaltlichem Beistand P 39

30.08.2013

Moser Polizei Weil Mehrfache vergeblich Anrufe bei Herrn W., P 40

Sep 2013

     

01.09.2013

Moser Polizei Weil
StA Lörrach
Email mit der Bitte um Auskunft, welche Person ich bedroht haben soll.

02.09.2013

Polizei Weil Staatsanwalt-
schaft
Formular zur Bedrohung u.a. mit meinen Daten

04.09.2013

Staatsanwalt Moser Bedrohungsakte befindet sich beim Polizeirevier Weil am Rhein

05.09.2013

Anwältin 6 Polizei Weil Bekanntgabe als Verteidigerin, Moser macht keine Angaben zur Sache, Anforderung der Ermittlungsakten

05.09.2013

Anwältin 6 Moser Keine weiteren Aktivitäten, Homepage entfernen, Vergangenheit ruhen lassen

10.09.2013

Polizei Weil Staatsanwalt-
schaft
Kurzmitteilung: Strafanzeige gg. G. Moser wg. Beleidigung, Anlage: Brief von Anwältin 6 vom 5.9.2013 P 38

2014

     

Mai 2014

     

06.05.2014

Moser Polizei Weil Beschwerdebrief mit Hinweis auf Bekanntgabe im Internet
(Keine Antwort darauf) P 41a

19.05.2014

Moser Innenministe
-rium BW
Justizministe-
rium BW
Foto mit Plakat vor dem Fenster. Ihre Mobbingaktionen seit 2009 mir gegenüber, ausgelöst durch einen Polizeibericht im Auftrag von Nachbarin-x: Keine Antwort darauf) P 41b

Sep 2014

     

24.09.2014

Moser Innenministe
-rium BW
Justizministe-
rium BW
Akzeptierung der Todesstrafe und Antrag auf freiwillige Euthanasie. Im Gegenzug dazu das Recht auf Zeugen und die Beantwortung meiner Fragen zum Polizeibericht bis zum 26. Okt. 2014 P 42

Dez 2014

     

20.12.2014

Moser Polizei Weil Weihnachtsgrußkarte online P 42x
2015      

Feb 2015

     

07.02.2015

Moser Polizei
Weil .
Polizei
direktion
Hinweis auf Belastungen und Folgen durch den Polizeibericht, Kopie von Frag-einen-Anwalt.de und Zeugenliste. Außerdem Hinweis über Briefe an Nachbarn. Möchte endlich Zeugenvernehmung durch die Polizei P 43  Mehr ...

17.02.2015

Polizei Weil Moser Eingang des Schreibens vom 12.02.2015 P 44   Mehr ...

Mai 2015

     

27.05.2015

Anwalt 12 Innenministe
-rium BW
Polizeidirektion
Moser gegen Land Baden-Württemberg wegen Folgenbeseitigung P 46

Juni 2015

     

13.06.2015

Anwalt 12 Polizei-
Reg.präsdium
Innenministe-
ium BW
Anlage und Bezug auf Ablehnung durch den Petitionsausschuss P 47

16.06.2015

Polizei-
präsidium
Anwalt 12 Ablehnende Erklärungen P 48

18.06.2015

Innenministe-
ium BW
Anwalt 12 Für gerichtl. Verfahren ist das Polizei-
präsidium Freiburg zuständig. P 49

19.06.2015

Anwalt 12 Polizei-
präsidium Fr
Widerspruch zur Antwort vom 16.6.2015 P 50

25.06.2015

Polizei-
präsidium
Anwalt 12 Widerspruch abgelehnt P 51

26.06.2015

Anwalt 12 Innenministe-
ium BW
Hinweis auf § 19 PolG Folgen der Erhebung personenbezogener Daten ohne die gebotene Beteiligung P 52
Juli 2015      
02.07.2015 Anwalt 12 Landratsamt
Kreispolizei
Entwurf: Beabsichtigte Klage mit Begründungen. Frist zur Antwort bis Ende Juli
02.07.2015 Anwalt 12 Moser Begleitschreiben zum Brief an das Landratsamt Mehr....
04.07.2015 Moser Anwalt 12 Informationen über die Kreispolizei von der Homepage des Landkreises Lörrach
04.07.2015 Moser Anwalt 12 Ich möchte die Polizei auch verklagen. Vorschlag: gemeinsame Erstellung der Verwaltungsgerichtsklage bei mir zuhause. Vorschlag: Übersichtsblatt über die Folgen des Polizeiberichts beilegen, weil neue Bearbeiter keine Ahnung vom Fall haben. 4 K 2590/15 Polizei Mehr....
07.07.2015 Anwalt 12 Innen-
min. BW
Entwurf Dienstaufsichtsbeschwerde: Polizeipräsidium Freiburg und Polizeirevier Weil am Rhein 4 K 2590/15 Polizei Statt sofort zu klagen erstellte er diese Beschwerde, die natürlich extra kostenpflichtig ist.
07.07.2015 Anwalt 12 Moser Vorschlag einer Dienstaufsichtsbeschwerde an die Polizei Mehr....
08.07.2015 Moser Anwalt 12 Vollmacht Dienstaufsichtsbeschwerde Polizeibericht
13.07.2015 Moser Anwalt 12 Überblick über Schriftwechsel mit Polizei bis zum Mai 2014 4 K 2590/15 Ähnliche Tabelle wie bei der Polizeiseite
13.07.2015 Anwalt 12 Moser Überarbeiteter Entwurf zum Anspruchsschreiben vom 14.7. Mehr....
14.07.2015 Anwalt 12 Innen-
min. BW
Dienstaufsichtsbeschwerde: Polizeipräsidium Freiburg und Polizeirevier Weil am Rhein  Mehr....
23.07.2015 Innen-
min. BW
Anwalt 12 Ablehnung der Dienstaufsichtsbeschwerde 4 K 2590/15 Polizei Mehr....
30.07.2015 Anwalt 12 Moser Begleitschreiben zum Schreiben vom 23.7.2015 Innenministerium 4 K 2590/15 Polizei Mehr....
Aug 2015      
05.09.2015 Moser Anwalt 12 Abschrift vom Polizeibericht von 2009 mit nummerierten Textteilen.
05.09.2015 Moser Anwalt 12 Entwurf einer 2. Stellungnahme zum Polizeibericht mit offenen Fragen und Folgen für mich
11.09.2015 Anwalt 12 Moser Stimmt der Abholung meiner Post an das Verwaltungsgericht nicht zu.
Möglicherweise kann er den Polizeischriftwechsel verwenden.
16.09.2015 Moser Anwalt 12 Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter von heute und Ihre Klageschrift bezüglich der Polizei (1. Version)
17.09.2015 Moser Anwalt 12 Meine hoffentlich akzeptierten Klagewünsche zu 14.9 und 15.9
17.09.2015 Anwalt 12 Moser Meine (Moser) unbeholfene großartige Rechtsverfolgung beim Verwaltungsgericht im Vorjahr. 4 AR 48/14
Beiliegend die schon eingereichte (vollständige) Klageschrift.
17.09.2015 Anwalt 12 Moser Klage gegen Innenministerium mit Datum vom 18.9. abgegeben K 2590
18.09.2015 Verw.
gericht
Anwalt 12 4 K 2590/15 Polizei Beschluss Streitwert 5000 €
18.09.2015 Verw.
gericht
Anwalt 12 Eingang der Klageschrift am 18.09.2015 K 2590
20.09.2015 Moser Anwalt 12 Brief persönlich sofort abgegeben: Beschwerden zu den neuen Aktionen von Anwalt 12
21.09.2015 Anwalt 12 Moser Zum Thema: Klageänderung gegen die Polizei.
Hinweis auf Prozessunfähigkeit.
Anwalt 12 beharrt gegen meinen Willen dauernd, dass ich prozessunfähig sei.
Akzeptiert Vollmachtsentzug nur, wenn das Mandat auf einen anderen Anwalt übertragen wurde.
21.09.2015 Anwalt 12 Moser 492,54 € für die Klage gegen die Polizei K 2590
25.09.2015 Anwalt 12 Moser Moser gegen Landkreis Lörrach 4 K 1908/15
Moser gegen Land Baden-Württemberg 4 K 2590/15
28.09.2015 Moser Anwalt 12 Kaum noch Vertrauen in Sie
28.09.2015 Moser   Anrufe bei Gericht (möchte ich nicht)
29.09.2015 Anwalt 12 Moser Moser gegen Land Baden-Württemberg 4 K 2590/15
Okt 2015      
08.10.2015 Reg.präs.
 Abt. 2
Anwalt 12 Antwort auf Brief vom 24.08.2015 Polizei und LRA
30.10.2015 Moser Anwalt 12 Ich bestehe auf mein Recht auf Zeugen, um wichtige Inhalte aus dem Polizeibericht zu widerlegen: Anlagen: 2 Seiten zum Thema "Zeugen beim Verwaltungsgericht"
Nov 2015      
01.11.2015 Moser intern Entwurf: Stellungnahme zu meinem Fall für das Verwaltungsgericht
02.11.2015 Moser Anwalt 12 Vorgeschichte zum Fall, Eingangsproblem mit Foto
03.11.2015 Anwalt 12 Moser Vorschlag, Beweisverfahren, 4 K 2590/15, aktuelle Zeugenliste erstellen
03.11.2015 Anwalt 12 Moser Entwurf Beweisverfahren für die Polizei 4 K 2590/15
05.11.2015 Verw.
gericht
Anwalt 12 Begleitschreiben zum 3.11. Reg.präs. Polizei an Verwaltungsgericht K 2590
06.11.2015 Anwalt 12 Moser Begleitschreiben zum Entwurf Antrag auf Beweisverfahren 4 K 2590/15 Polizei vom 9.11.2025
09.11.2015 Anwalt 12 Verw.
gericht
zur Klageschrift vom 18.9.2015 Anlage K 18 Vorgeschichte der Klägerin K 2590
09.11.2015 Anwalt 12 Verw.
gericht
zur Klageschrift vom 18.9.2015 Anlage K 22 Vorgeschichte der Klägerin 4 K 2449/15 Landratsamt
09.11.2015 Anwalt 12 Verw.
gericht
Antrag: Klageabweisung 4 K 2590/15 PolizeiAntrag auf ein Beweisverfahren gegen Polizei und Landkreis
11.11.2015 Moser Verw.
gericht
Ruhen der Vollmacht oder Vollmachtenzug zu allen Aktenzeichen und neuer Eingabe noch ohne AZ (per Fax)
11.11.2015 Moser Verw.
gericht
Ruhen der Vollmacht oder Vollmachtenzug zu allen Aktenzeichen und neuer Eingabe noch ohne AZ mit Ergänzungen (per Brief)
11.11.2015 Moser Anwalt 12 Ihr gestriger Anruf auf meiner Sprachbox war der blanke Hohn für mich.
11.11.2015 Verw.
gericht
Anwalt 12 Eingang der Klageerwiderung der Polizei. Am nächsten Tag schickt er schon seine Stellungnahme ab, d.h. wieder ohne Rücksprache mit mir.

Dann wendet er sich auch noch an die nächsthöhere Instanz, den Verwaltungsgerichtshof, d.h. ohne Rücksprache und eventuell weiß er schon von meinem Vollmachtsentzug.

12.11.2015 Anwalt 12 Moser Begleitschreiben zur Klageerwiderung der Polizei
12.11.2015 Anwalt 12 Moser 4 K 2590/15 Polizei - Klageerwiderung des Polizeipräs. als Anlage
12.11.2015 Anwalt 12 Verw.
gericht
4 K 2590/15 Polizei Schreiben mit 3 Seiten
14.11.2015 Anwalt 12 Verw.
gericht
Widerspruch gegen Mandatsniederlegung zu allen Aktenzeichen 4 K 2590/15,  4 K 2377/15, 4 K 2449/15 Landratsamt , 4 K 2591/15  und Hinweis auf 4 K 1908/15 Landratsamt Lörrach
21.11.2015 Verw.
gericht
Moser Eingang mit gelbem Brief: 4 K 2590/15,  Brief vom 19.11.2015
23.11.2015 Anwalt 12 Moser Kostenrechnung 4 K 2590/15 Polizei und 4 K 2449/15 Landratsamt
27.11.2015 Anwalt 12 Moser Dank für Überweisung und Hoffnung, dass mir beim Verwaltungsgerichtsverfahren keine Nachteile entstehen.
Dez 2015      
14.12.2015 Moser Verw.
gericht
Stellungnahme zur Anzahl der Richter im Verfahren  4 K 2170/15 Polizei Mehr....
18.12.2015 Polizei Verw.
gericht
Kein Bedürfnis nach Beweiserhebung

2016

     
Jan 2016      
04.01.2016 Moser Verw.
gericht
Infos über Verhalten von Anwalt 12 4 K 2590/15 Polizei und 4 K 2449/15 Landratsamt
08.01.2016 Moser Verw.
gericht
Mögl. Eingabe beim Europ. Gerichtshof für Menschenrechte wegen Art. 6, 8 und 13 4 K 2590/15 Polizei u. 4 K 2449/15 Landratsamt
11.01.2016 Polizei Verw.
gericht
Ja, Einzelrichter
14.01.2016 Verwgericht Moser 25..p, Begleitschreiben zum Brief vom 11.1. von Polizei, ja 1 Richter
27.01.2016 Moser Verw.
gericht
Mündliche Verhandlung mit Landratsamt und Polizei, je 2 Mitarbeiter
Feb 2016      
22.02.2016 Anwalt 12 Verw.
gericht
4 K 2449/15 Landratsamt , 4 K 1908/15 Landratsamt Lörrach, 4 K 2377/15, 4 K 2591/15 Landratsamt,  4 K 2590/15 Polizei, 4 AR 48/14, 1 S 2276/15, 2 O 29/16

Last of the Mohicans: Main Title From Mohicans
Veröffentlicht am 05.09.2015 Nathalie Ange  https://youtu.be/qS9AHAhpNUw

Geändert am:   09.11.2017

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de