Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

Startseite - Home
Vorgeschichte
Mathematik-Lexikon
Verfahrensbeginn
Zeitl. Reihenfolge
Ereignisse 2017 ab Juli
Ereignisse 2017 bis 6
Ereignisse 2016 ab 7
Ereignisse 2016 bis 6
Ereignisse 2015
Ereignisse  2014
Ereignisse  2013
Ereignisse 2012
Ereignisse  2011
Ereignisse 2010
Ereignisse  2009
Nachbarin-X
Nachbar X
Nachbarn X
Belastungen
Aktenberg !!!
Kosten
Polizei
Landratsamt  Bau
Landratsamt Sozial
Amtsgericht
Landgericht
Oberlandesgericht
Einzelpetition 2013
Petitionen
Verwaltungsgericht
Staatsanwaltschaft
Europ. Gerichtshof
European Court
Prozessbetrug ?
Datenschutzbehörde
Anwälte
Anwaltskammer
Verfahrensfehler
Keine Zeugen
Betreuung für ...
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Heile Welt !!??
Rechtsschutz
Humor
Staatl. Informationen
Hunde
Weinende Justitia
Bestattungsvorsorge
Impressum

Aktenberge durch das Gerichtliche Betreuungsverfahren

(Überfall des Amtsgerichts Lörrach 2009 ohne jeglichen Rechte für mich bis heute)
 
In diesen Aktenbergen gibt es
kein einziges selbst verfasstes Schreiben des nachbarlichen Lügenluders,
das durch seine Falschaussagen bei der Polizei diesen Fall ausgelöst hat.
 

Hauptakte ohne Rechte, daher weitere Akten:  

XVII 9635,
4 T 256/10 
 1,47 kg

 

Nachbarin-X:
Hinterhältiges, bösartiges, primitives Lügenluder, das vermutlich meinen Tod möchte 1) und bedingungslos  unterstützt wird von
Polizei bis Innenministerium
Landratsamt Lörrach "Soziales", Lörrach Bau- u. Gewerbe
Amtsgericht Lörrach, Landgericht Freiburg
Oberlandesgericht Karlsruhe

Staatsanwaltschaft Lörrach u.a.
Wer über Jahre hinweg mir falsche Eigenschaften und Verhaltensweisen vor der Polizei, vor Gericht und bei Staatsanwaltschaft angibt, der möchte mich weg haben.
Dieses Ziel ist schon 2009 im Polizeibericht erkennbar.

gegen Moser
als recht- und wertloses Objekt
(Menschlicher
Müll)
4 T 256/10
Landratsamt, Polizei ./. Moser
14 Wx 45/12
Amtsgericht ./. Moser
2 C 1446/14
Moser ./. Nachbarin-X
3 S 24/15
Moser ./. Nachbarin-X
    0,898 kg 0,585 kg
Verw.klageversuch 2014 4 K 1908/15
Anwalt 12 ./. Landratsamt
4 K 2377/15
Anwalt 12 ./. Landratsamt
4 K 2449/15
Anwalt 12 ./. Landratsamt
226 g ohne Anlagen 0,837 kg 0,243 kg

1,575 kg

4 K 2170/15
Anwalt 12 ./. Polizei
4 K 2590/15
Anwalt 12 ./. Polizei
4 K 2591/15
Anwalt 12 ./. Landratsamt
6 C 472/16

3 T 251/16

3 T 32/17
Moser ./.
 Anwalt 12

1,34 kg

0,878 kg

0,731 kg 2,8 kg



Bd I

3 C 909/16
   Anwalt 12 ./.  Moser

Bd II

3 C 909/16
 Anwalt 12 ./.  Moser

3 C 83/17
Moser ./.  Anwalt 12

2 C 59/17
Anwalt 12 ./.  Moser
 

? mind. 2 kg

 

1,065 kg

 

weitere Aktenordner
mit Kopien
 für Anwälte

3 T 33/17
Moser ./.  Anwalt 12

1 M 1200/16
3 T 280/16
Nachbarin-X ./.  Moser
   
  0,395 kg    

Europ. Gerichtsh.
Moser ./. Deutschland

Europ. Gerichtsh.
Moser ./. Deutschland


Aktenordner a)


Aktenordner b)

7 kg < Paket< 10 kg

> 10 kg, zus. ca. 23 kg

13,2 kg

12,1 kg


Dieser Polizeibericht im Auftrag von Nachbarin-X mit der AS 2 und 3 und dem Weiterleitungsschreiben des Landratsamt Lörrach AS 1 sind die Auslöser für diesen umfangreichen Rechtsfall.

Es handelt sich tatsächlich um ein skrupelloses Lügenluder,
das mich seit 2009 quälen und somit in den vorzeitigen Tod mobben darf.

Durch einen Polizeibericht in ihrem Auftrag ist dieser Fall bzw. die vielen Aktenzeichen entstanden.

Die Drecksarbeit gegen mich erledigen bis heute die Polizei bis zum Innenministerium Baden-Württemberg, das Landratsamt Lörrach, das Amtsgericht Lörrach, das Landgericht Freiburg, das Oberlandesgericht Karlsruhe, die Staatsanwaltschaft Lörrach, die Generalstaatsanwaltschaft Karlsruhe, das Justizministerium Baden-Württemberg, der Petitionsausschuss im Landtag von Baden-Württemberg, das Verwaltungsgericht Freiburg, die gegnerische Anwaltskanzlei mit einer christlich-demokratischen Anwältin, eigene Anwälte durch Unterlassen wichtiger Aktivitäten oder durch Hintergehen. Weitere Anwälte durch Ablehnung der Mandatsübernahme oder Mandatsübernahme nur für ein 200 - 250 Euro ohne MwSt Stundenhonorar. Bei einem langjährigen Fall wären diese Stundenhonorare der totale finanzielle Ruin. Für einige wichtige Medien ist dieser Fall uninteressant.


Aktuell im Oktober 2017: Einige Aktenberge aus diesem Fall
Völlig überflüssige Akten, weil mir die Polizei, das Landratsamt Lörrach, das Amtsgericht Lörrach, die Staatsanwaltschaft Lörrach usw. jegliche Rechte zu den Falschaussagen von Nachbarin-X verweigert haben. Dazu kommen noch untätige, inkompetente und betrügerische Anwälte und untätige Anwältin.



1. Staatliche Mobbingakte
ohne Gewährung von üblichen Rechten
 

Akte XVII 9635  Gerichtliches Betreuungsverfahren
und ihr Gewicht 1,47 kg

am 2. Okt. 2017 zusammen mit der OLG-Akte.

Verursacht durch Falschaussagen des nachbarlichen Lügenluders bei der Polizei.
Bis heute wurden mir übliche, mehr- od. vielfach beantragte Rechte zu meinen Gunsten verweigert. Daher bringt mich diese Akte langsam um.


 
Anwalt 12- Mobbingakte
Klageversuche auf unzulässige Forderungen
 

 3 C 909/16 und 3 T 191/16 und 3 T 325/16  (Sept 2017)
Klage von Anwalt 12 gegen mich wegen Forderungen
nach Vollmachtsentzug und Aktivitäten gegen meinen Willen


 
Anwalt 12- Mobbingakte
Klageversuche wegen angeblicher Persönlichkeitsverletzungen
 

2 C 59/17 Anwalt 12 ./. Moser wegen Feststellung

Unter diesem Aktenzeichen darf Anwalt 12 seit Januar 2017 kostenlos eine Klage gegen mich vorbereiten ohne dass ich vom staatlichen Mobbinginstitut "Amtsgericht Lörrach" informiert worden bin. Von diesem Aktenzeichen erfuhr ich erst im Juni 2017 und schenkte ihm keine große Bedeutung. Siehe alte Ereignisliste. Bei meiner Akteneinsicht am 7.9.2017 wurde ich von einer relativ dicken Akte überrascht, siehe Fotos. So wie ich dies als Laie verstanden habe, musste Anwalt 12 noch nichts dafür bezahlen. Dafür darf er mich in den Akten belasten und als künftige Zahlungspflichtige angeben.
 



Erfolgloser Versuch,
Anwalt 12 an Aktivitäten zu meinem Rechtsfall zu hindern
 

Einstweilige Verfügung gegen Anwalt 12
6 C 472/16 Amtsgericht Lörrach
3 T 251/16 Landgericht Freiburg, 3 T 32/17 Landgericht Freiburg
 

Weil Anwalt 12 sich wiederholt meinen Wünschen widersetzte, entzog ich ihm mehrfach die Vollmacht, z.B. am 11.11.2015 und 8.12.2015. Daran hielt er sich nicht. Schließlich kam mir die Idee, gegen ihn eine einstweilige Verfügung  (Mehr.....)  zu beantragen. Daraus entwickelte sich ein umfangreiches Verfahren, was zu einem weiteren Aktenberg in meinem Rechtsfall führt.

Aktuell am 18.04.2017:  ca. 25 kg Originalbelege bei mir

Neben diversen Extra-Ordnern und Aktenkopien in Jurismappen oder Briefumschlägen besitze ich zu diesem Fall Aktenordner mit allen Originalbelegen. Heute habe ich nur letztere gewogen und das derzeitige Gesamtgewicht bestimmt.
 

1. Ordner: Horror 2009 - 2010 3.589 g
2. Ordner: Horror 2011 - 2012 1.947 g
3. Ordner: Horror 2013 2.476 g
4. Ordner: Horror 2014 2.794 g
5. Ordner: Horror 2015 Jan - Aug 2.429 g
5. Ordner: Horror 2015 Sep - Dez 2.626 g
6. Ordner: Horror 2016 Jan - Apr 2.682 g
7. Ordner: Horror 2016 Mai - Aug 2.512 g
8. Ordner: Horror 2016 Sep - Dez 2.462 g
9. Ordner: Horror 2017 1.814 g
Summe 25.333 g
   
oder Summe 25,333 kg


Erfolglose Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof,
auch im Interesse anderer Bürger/innen

Gewicht der beiden Pakete an den Europ. Gewichtshof
Darin befinden sich weitere kleine Päckchen mit Aktenkopien in farbigen Einlegmappen. Das eine Paket wog etwas unter 10 kg, das andere über 10 kg

 

 

Aktenberg beim Verwaltungsgericht 2016
durch jahrelange Erfolglosigkeit.

Mündlicher Verhandlungstermin am 27.01.2016 beim Verwaltungsgericht Freiburg gegen die Polizei (Innenministerium BW) und das Landratsamt Lörrach.
Ausschnitt aus Deutschlands erfolgreichster Mobbingmethode www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de. https://youtu.be/wjZoa3_XK4U


Weiterer Teil vom Aktenberg

3 Aktenpakete, die nach längerer Zeit ungeöffnet von einer Kanzlei zurückkamen. (Anwalt-TV)
2 ungeöffnete Maxibriefe von Anwälten, Rückgabe von Unterlagen
Ausschnitt aus Deutschlands erfolgreichster Mobbingmethode. www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de https://youtu.be/8tAdGlY3bgU


Verschiedene Belastungen im Laufe der Jahre:

Horror seit 2009 Erfolglose Wiederholungen August 2013
Aktenberg   Psychische Gewalt Albtraum
Sturzunfall 2014 Persönlichkeitsbild in den Akten Mai 2014
Aktuelles 2015 Nötigungsnotstand Welttag
Keine Zeugen Krankenversicherungen Kredite
Fakt. Todesstrafe Zwangsvollstreckung riskieren Presse
September 2016   auffällig ???

Sargnägel

 

Aktenüberblick nach 4 Jahren - Gerichtliches Betreuungsverfahren

Aufbau und Fotos von den Akten nach 4 1/2 Jahren.
Die Akten werden an einen neuen Rechtsanwalt (Anwalt 7) geschickt,
und zwar am 30. Januar 2014. Er hat mich später hintergangen und zwar sehr drastisch. Ausschnitt aus Deutschlands erfolgreichster Mobbingmethode.
Musik: Fallingdown Hartwigmedia www.hartwigmedia.com.
Veröffentlicht am 25.04.2014 https://youtu.be/VuP1o6hefl0


Tim Bendzko - Keine Maschine (Offizielles Video)
Veröffentlicht am 01.09.2016 von Tim Bendzko  https://youtu.be/u5Vz7obL460
 DIE NEUE SINGLE "KEINE MASCHINE" 
Ab sofort downloaden oder streamen: https://TimBendzko.lnk.to/INM

Geändert am:   14.12.2017

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de