Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

Startseite - Home
Vorgeschichte
Mathematik-Lexikon
Verfahrensbeginn
Zeitl. Reihenfolge
Ereignisse 2017 ab Juli
Ereignisse 2017 bis 6
Ereignisse 2016 ab 7
Ereignisse 2016 bis 6
Ereignisse 2015
Ereignisse  2014
Ereignisse  2013
Ereignisse 2012
Ereignisse  2011
Ereignisse 2010
Ereignisse  2009
Nachbarin-X
Nachbar X
Nachbarn X
Belastungen
Aktenberg !!!
Kosten
Polizei
Landratsamt  Bau
Landratsamt Sozial
Amtsgericht
Landgericht
Oberlandesgericht
Einzelpetition 2013
Petitionen
Verwaltungsgericht
Staatsanwaltschaft
Europ. Gerichtshof
European Court
Prozessbetrug ?
Datenschutzbehörde
Anwälte
Anwaltskammer
Verfahrensfehler
Keine Zeugen
Betreuung für ...
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Heile Welt !!??
Rechtsschutz
Humor
Staatl. Informationen
Hunde
Weinende Justitia
Bestattungsvorsorge
Impressum

Meine Rechtsanwälte


Anwälte machen auch Fehler wie jeder andere auch. Schön wäre es, wenn es weniger Arroganz unter dieser Berufsgruppe gäbe.

Dieser Fall zeigt auch, dass sich Anwälte negative Verhaltensweisen gegen ihre Mandanten erlauben können, ohne dass die Rechtsanwaltskammer, die Staatsanwaltschaft oder das Amtsgericht  hilft.

Es ist kaum möglich, einen Anwalt gegen einen anderen Anwalt bei groben Fehlern zu finden, ohne ein hohes Stundenhonorar zu zahlen.
Damit sind Rechtsschutzversicherungen sinnlos, weil nur nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz erstattet wird.
Jehova sei Dank, dass ich kürzlich einen Anwalt gefunden habe, der gegen andere Anwälte vorgeht und nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz arbeitet.

Aufgrund meiner Anwaltserfahrungen frage ich mich, inwieweit die Rechtssicherheit mit Hilfe von Anwälten in der Bundesrepublik überhaupt noch gewährleistet ist.

Sind meine Anwaltserfahrungen die Ausnahme oder die Regel?


Online-Anwältin Anwalt 1 Anwalt 2 Anwalt 3
Anwältin 4 Kein Anwalt Anwalt 5 Anwältin 6
Anwalt 7 Anwalt 8 Anwalt 9 Anwältin 10
Anwältin 11 Online-Anwalt Anwalt 12 Anwalt TV
Stalker-Anwalt Online-Anwalt Online-Anwalt Anwalt 13
Anwalt 14 Anwalt 14 ./. 12 RA-Absagen 1 RA-Absagen 2
Alter Bericht      

Rechtsanwaltskammer

Anwaltspflichten Anwaltsrechte

Überblick
Anwalt

Anwalts-
kosten

Gerichts-
kosten

  Justiz
Online-Anwältin 43,00 € -   -
Anwalt 1 412,93 € -   Amtsgericht Lörrach
Anwalt 2 226,10 € -   -
Anwalt 3 1.500, 00 € -   -
Anwältin 4 1.162,33 € -   Oberlandesgericht Karlsruhe
Anwalt 5 - -   -
Journalist-Anwalt 326,88 € 75,00 €   Amtsgericht Lörrach
Anwältin 6 1.840,69 € -   Staatsanwaltschaft Lörrach
Anwalt 7 3.600,00 € -   -
Anwalt 8 0 € -   -
Anwalt 9 0 € -   -
kein Anwalt   225,49 €   Amtsgericht Lörrach
zurückgezogene Klage
Anwältin 10 925,23 €

ca. 657 €

438,00 €
381,00 €
  2014 Amtgericht Lörrach offiziell, aber keine Aktivität zu meinen Gunsten bei Gericht.
Daher 2017 Klage gegen sie, die verloren wurde.
  1.650, 00 €     Spende, statt  Zahlung der Anwaltskosten an die gegn. Anwältin.
Gegn. Anwältin 1.740, 00 €
120,00 €
30,00 €   Zahlung aufgrund der Zwangsvollstreckung von Nachbarin-X
         
Anwältin 11 226,10 € 35 €   Zurückgezogene Klage gegen Anwältin 11, daher 35 € Gerichtskosten
Online-Anwalt 56, 00 €      
Anwalt 12 3.491,04 € 35, 00 €
584,00 €
2.673,55
  Amtsgericht Lörrach
Landgericht Freiburg
Verwaltungsgericht Freiburg
Verwaltungsgerichtshof
Anwalt TV 140, 00 €      
Online-Anwalt 54,00 €      
Online-Anwalt 100,00 €      
Anwalt 13 226,10 € -   -
Anwalt 14 357,00 €
226,10 €
381,00 €   Amtsgericht B2; Anwaltskosten teilweise vom Rechtsschutz übernommen. Sie fehlen hier.
Summen 13.994,10 € 4.823,04   insgesamt: 18.817,54 €
 

Online-Anwältin  2.08.2009

Auf die Schnelle am Anfang, weil sie am Wochenende erreichbar war. Keine Hilfe.  Mehr...

Rechtsanwalt 1   3.08.2009 bis Ende Oktober 2009

Auf die Schnelle gefunden. Er wollte nur Betreuungsrecht und keine anderen Rechtsgebiete übernehmen. Letzteres war vermutlich ein wichtiger Fehler für mich, weil das öffentliche Baurecht und das Gewerberecht eng mit dem Fall verknüpft sind. Er hat auch keine rechtlichen Schritte gegen den Polizeibericht unternommen, obwohl ich darauf hingewiesen habe.
Anfangs war ich der Meinung, dass er nicht für Strafrecht zuständig ist.
2012 hat er aber in einem Strafverfahren erfolgreich eine Rechtsanwältin verklagt, die mir geholfen hat als kein anderer Anwalt dazu bereit war.

Rechtsanwalt 2 Ende August 2009

nach Hundevorfall beauftragt. Sollte sich auch mit öffentlichem Baurecht und dem Betreuungsrecht befassen. Da er den Bürgermeister kannte, wollte er nicht gegen ihn vorgehen. Daher bezahlte ich ihn und war eine Weile ohne Rechtsanwalt.

Rechtsanwalt 3 Dezember 2009 - etwa Juni 2011

war sehr nett, verständnisvoll und hat herausgefunden, dass das Gewerbe meines Nachbarn und der Neubau nicht den baurechtlichen Vorschriften im Wohngebiet entsprach. Er hat auch einen verständnisvollen Brief an die Nachbarn x..... geschrieben. Mir ist es eine ganze Weile sehr gut mit ihm gegangen. Er hat sehr viel für mich gearbeitet. Ohne ihn wäre ich verzweifelt.
Leider hatte sein höfliches Vorgehen zuwenig Erfolg in der Betreuungssache.
Daher wurde ich wieder selbst aktiv.

Kein Anwalt  Mai 2012 bis Frühjahr 2013

Rechtsanwältin 4 Sommer 2012

Nach sehr vielen erfolglosen Versuchen, war die Beschwerde beim Oberlandesgericht möglich. Natürlich erfolglos. Aus gesundheitlichen Gründen konnte sie mich nicht weiter vertreten Mehr...

Rechtsanwalt 5 August 2013

Er war im Urlaub und ich bekam eine Zusage durch sein Büro. Nach seiner Rückkehr entdeckte er, dass mein Fall zu umfangreich ist und sagte ab.

Rechtsanwältin 6 Ende August - Ende Oktober 2013

brauchte ich, weil mich meine Nachbarn wegen Bedrohung angezeigt haben und die Staatsanwaltschaft ein Verfahren gegen mich eingeleitet hat, obwohl es keine Bedrohung im Sinne des Strafgesetzbuches gab. Kosten für mich: 1840,69 Euro.

Rechtsanwalt 7 November 2013 - Herbst 2014

Ihm habe ich Ende Januar meine umfangreichen Aktenkopien geschickt. Ob ich mit seiner Hilfe etwas Wichtiges erreiche, weiß ich zur Zeit noch nicht. Aufgrund der langen Dauer meines Falls kann er bestimmte rechtliche Schritte nicht mehr unternehmen.
Ich bin froh, dass er mich überhaupt als Mandantin angenommen hat.
Im Laufe der letzten Jahre gab es viele erfolglose Versuche.

Der eben aufgeführte Abschnitt erweckt den Eindruck, dass ich den richtigen Anwalt gefunden hatte. Im Sommer 2014 erwies sich dies als totaler Irrtum.

An ihn habe ich am meisten gezahlt und er hat nichts mit Außenwirkung getan. Vermutlich hat er in den Akten entdeckt, dass Polizei, Zivilgerichte und Staatsanwaltschaft nichts gegen meine denunzierende Nachbarin-X tun (Horror  seit 2009)

Möglicherweise war mein Fall aber doch mit zuviel Arbeit verbunden,
wenn man den Klageplan und den Klageentwurf von ihm liest.
Andererseits bekam ich durch sein Verhalten in der Zeit danach den Verdacht, dass er möglicherweise mit der Gegenseite kooperiert und habe dazu eine Detektei in Anspruch genommen.

 

Rechtsanwalt 8 Forum und Absage Sommer 2014

 

Rechtsanwalt 9 Sommer 2014

sagte eine Unfallprüfung ab, nachdem ich um Hilfe für möglichen Betrug von Rechtsanwalt 7 bat. Auf die Schnelle bat ich daher eine Detektei um Hilfe, die leider misslang und mich 1.463,89 € kostete. 

Rechtsanwältin 10 Ende November 2014 - Mitte Dezember 2014
Beim ersten persönlichen Termin brachte ich meine Klage und die Klageerwiderung der Gegenseite mit und meine schriftlichen Gegenargumente für die Falschaussagen der Gegenseite.

Leider erfuhr ich nicht, dass man auf eine Klageerwiderung innerhalb von 14 Tagen wieder antworten kann. Das habe ich erst nach der Güteverhandlung im Dezember über eine Internetrecherche festgestellt.

Später bekam sie noch mehr schriftliche Gegenargumente .
Im Nachhinein hatten meine Gegenargumente keine rechtliche Wirkung, weil sie beim Gericht nicht angekommen sind.

Bei der späteren Güteverhandlung und anschließender Gerichtsverhandlung hat die Anwältin keinen Antrag  dazu abgegeben und auch nichts von meinen Gegenargumente bekannt gegeben.

Rechtsanwältin 11 Anfang Januar 2015 - Ende Januar 2015
Beim ersten Beratungsgespräch hat ich einen sehr guten Eindruck von ihr.
Ich habe ihr dann unverzüglich wichtige Unterlagen gebracht. Dann hat sie sich nicht mehr konkret zu meinen Anliegen geäußert bzw. hat mich hingehalten

Rechtsanwalt 12 Ende Januar 2015 bis Anfang Dezember 2015,
handelte aber ohne Vollmacht gegen meine Wille weiter

Rechtsanwalt TV  Sommer 2015, Absage durch Ignorieren
Am 8.Juli.2015 schickte ich 3 Aktenpakete an einen in einem Fernsehsender tätigen Anwalt, der sich manchmal für Justizopfer oder ähnliche ungerechte Fälle einsetzt. In den Paketen waren die Kopien meiner Akten und Jurismappen zu bestimmten Teilbereichen. Im kleinsten Paket war das Begleitschreiben. Womit ich nicht gerechnet habe: Kein einziges Paket wurde geöffnet. Am 2. September schrieb ich einen Brief an seine Kanzlei und bat um rechtlichen Beistand. Darauf bekam ich keine direkte Antwort. Später, als ich die Pakete zurückbekam, entdeckte ich, dass kein einziges geöffnet wurde.

Rechtsanwalt 13  8.2.2016
Nachdem ich einen erschreckenden Brief von Rechtsanwalt 12 bekommen hatte, nahm ich einen Beratungstermin wahr. Er wollte aber nur einen Brief an Rechtsanwalt 12 schreiben und mich nicht weiter vertreten. Auf den Brief habe ich dann per Email verzichtet. Kosten 1 Stunde Beratung: 226,10 €

Online-Anwalt

Online-Anwalt

Rechtsanwalt 14  12.2.2016
Anwalt 14 wäre bereit, gegen bisherige Anwaltsvergehen vorzugehen. Allerdings müsste ich ein hohes Stundenhonorar zahlen. Daher habe ich zunächst nur eine Beratungsgebühr für 1,5 Stunden an ihn gezahlt: 357 €


Online-Anwältin Anwalt 5 Anwalt 10 Online-Anwalt
Anwalt 1 Anwältin 6 Anwalt 11 Online-Anwalt
Anwalt 2 Anwalt 7 Online-Anwalt Anwalt 13
Anwalt 3 Anwalt 8 Anwalt 12 Anwalt 14
Anwältin 4 Anwalt 9 Anwalt TV RA-Absagen 1
Kein Anwalt Alter Bericht Stalker-Anwalt? RA-Absagen 2

Rechtsanwaltskammer

   

12 Girls Band - Loulan Girl (Live From Shanghai)
The erhu player Lei Ying plays another music instrument: Duxianqin. Please enjoy!
Hochgeladen am 27.06.2010 von blingblingjingjing. https://youtu.be/-MsmFajgGKw

Geändert am:   09.11.2017

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de