Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

Startseite - Home
Vorgeschichte
Polizeirevier Weil
Mathematik-Lexikon
Ermittlungsverfahren
Falsche Verdächtigung
Verfahrensbeginn
Ereignisse 2018 ab 7
Ereignisse 2018 bis 6
Ereignisse 2017 ab 7
Ereignisse 2017 bis 6
Ereignisse 2016 ab 7
Ereignisse 2016 bis 6
Ereignisse 2015
Ereignisse 2014
Ereignisse 2013
Ereignisse 2012
Ereignisse 2011
Ereignisse 2010
Ereignisse 2009
Nachbarin-X
Nachbar X
Nachbarn X
Belastungen
Aktenberg !!!
Ablenkung ???
Kosten
Polizei
Landratsamt  Bau
Landratsamt Sozial
Amtsgericht
Landgericht
Oberlandesgericht
Einzelpetition 2013
Petitionen
Verwaltungsgericht
Staatsanwaltschaft
Europ. Gerichtshof
European Court
Prozessbetrug ?
Datenschutzbehörde
Anwälte
Anwaltskammer
Verfahrensfehler
Keine Zeugen
Betreuung für ...
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Heile Welt !!??
Rechtsschutz
Humor
Staatl. Informationen
Hunde
Weinende Justitia
Bestattungsvorsorge
Impressum    

26.10.2009 Email von Polizeidirektion 


von einem Mitarbeiter der Polizeidirektion 26.10.2009 13.45 Uhr

Betreff: AW: Bitte um sofortige Vernichtung des Polizeiberichts über mich und statt dessen ein anderer Bericht

Sehr geehrte Frau Moser,

Ihr an die Polizeidirektion Lörrach gerichtetes Schreiben vom 19.10.2009 haben wir ebenso wie ihre unten ersichtliche Email erhalten.

Der von Ihnen geschilderte Sachverhalt wird derzeit von uns geprüft. Ich bitte Sie um Verständnis, dass dies noch einige Zeit dauern kann.

Das Überprüfungsergebnis Ihrer Beschwerde erhalten Sie ohne weitere Aufforderung durch uns.

Viele Grüße
Mitarbeiter x 
Adresse, Tel, .......

GM-Kommentar: In ihren Unterlagen befindet sich ein Ausdruck aus dem Internet:
Ein von einem Polizisten unterschriebener Bericht ist eine Willenerklärung, die in bestimmten Fällen mit Hilfe des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) angefochten werden kann. BGB  §119 und § 123
Quellen: Uni Hamburg, Jura-Bereich, Uni Tübingen Jurabereich
Natürlich hat die Polizei in der Folgezeit nichts zu meinen Gunsten getan,
war ja auch kein Blechschaden an einem Auto.

Kitaro - Sundance
Dieses Musikstück wünsche ich für meine Beerdigung, mehr nicht
Hochgeladen am 14.12.2010 von kitarotv https://youtu.be/5JIc5dwJb3Y

 
Geändert am:   31.07.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de