Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

Startseite - Home
Vorgeschichte
Mathematik-Lexikon
Verfahrensbeginn
Zeitl. Reihenfolge
Ereignisse 2017 ab Juli
Ereignisse 2017 bis 6
Ereignisse 2016 ab 7
Ereignisse 2016 bis 6
Ereignisse 2015
Ereignisse  2014
Ereignisse  2013
Ereignisse 2012
Ereignisse  2011
Ereignisse 2010
Ereignisse  2009
Nachbarin-X
Nachbar X
Nachbarn X
Belastungen
Aktenberg !!!
Kosten
Polizei
Landratsamt  Bau
Landratsamt Sozial
Amtsgericht
Landgericht
Oberlandesgericht
Einzelpetition 2013
Petitionen
Verwaltungsgericht
Staatsanwaltschaft
Europ. Gerichtshof
European Court
Prozessbetrug ?
Datenschutzbehörde
Anwälte
Anwaltskammer
Verfahrensfehler
Keine Zeugen
Betreuung für ...
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Heile Welt !!??
Rechtsschutz
Humor
Staatl. Informationen
Hunde
Weinende Justitia
Bestattungsvorsorge
Impressum

3 S 24/15  Landgericht Freiburg  Nr. 2 


Zuvor: Klage beim Amtsgericht Lörrach 2014: Az 2 C 1446/14


06.02.2015 3 S 24/15 Berufung im Fall Moser ./. Nachbarin-X wegen Schadenersatz 

2015

     
Jan 2015      
30.01.2015 Anwalt 12 Landgericht
Freiburg
Berufung, später Az 3 S 24/15
Feb 2015
05.02.2015 Moser Anwalt 12 Einige Vorschläge, z.B. Zeugenliste mit Begründung, Hinweis auf ungerechte Amtsgerichtsverhandlung
06.02.2015 Landgericht Anwalt 12 Eingang der Rechtsmittelschrift am 2.2.2015.
Neues Aktenzeichen 3 S 24/15
18.02.2015 Anwalt 12 Landgericht
Freiburg
Moser
Berufungsklage, einen Tag vorher erhalten 3 S 24/15
24.02.2015 Landgericht Anwalt 12 Begleitschreiben zur Verfügung des Gerichts 3 S 24/15
24.02.2015 Landgericht Anwalt 12 Verfügung 3 S 24/15
26.02.2015 Anwalt 12 Moser Begleitschreiben zur Verfügung des Landgerichts 3  S 24/15
Mrz 2015
02.03.2015 Anwalt 12 Landgericht Ergänzung der Berufungsklage durch Attest und Argument gegen Verjährung3 S 24/15
23.03.2015 Landgericht Anwalt 12 Begleitschreiben zur Verfügung nebst Anlage. 3 S 24/15
Apr 2015
07.04.2015 Gegen-
Anwältin
Landgericht Antrag auf Zurückweisung der Berufung der Klägerin mit Begründung und falschen Angaben 3 S 24/15
14.04.2015 Gegen-
Anwältin
Landgericht Eingang der Klageerwiderung vom 7.4.2015 der Gegenpartei
14.04.2015 Anwalt 12 Moser Begleitschreiben zur Kopie der Berufserwiderung vom 7.4.2015 3 S 24/15
15.04.2015 Anwalt 12 Moser Entwurf bzw. Kritik an der Berufungserwiderung 3 S 24/15
16.04.2015 Anwalt 12 Moser Begleitschreiben zur endgültigen Kritik an der Berufserwiderung vom mit Datum vom 19.04.2015 3 S 24/15
19.04.2015 Anwalt 12 Landgericht Entgegnung zur Berufungserwiderung vom 7.4.2015 3 S 24/15
Statt die 14-tägige Erwiderungsfrist zu nutzen, schickt Anwalt 12 die Erwiderung nach 5 Tagen ab, wobei ich seit 4 Tagen davon wusste.
Fataler Fehler in diesem Fall ???
Dabei geht er nicht auf die Falschaussagen ein. Dazu hat er von mir schriftliche Unterlagen.
30.04.2015 Landgericht Anwalt 12 Hinweis gemäß § 522 Abs. 2 ZPO 3 S 24/15
30.04.2015 Anwalt 12 Moser Begleitschreiben zum "Hinweis gemäß § 522 Abs. 2 ZPO" vom Landgericht 3 S 24/15
Mai 2015
01.05.2015 Anwalt 12 Moser Entwurf für das Landgericht 3 S 24/15
02.05.2015 Anwalt 12 Moser Verschiedene Informationen zur Landgerichtsklage 3 S 24/15
04.05.2015 Moser Anwalt 12 Danke für Ihre Arbeit. Noch nicht bekannte Schriftstücke. In diesem Schreiben bedanke ich mich, weil ich immer noch vor Vertrauen in Anwalt 12 blind bin. Mehr.....
Schon im nächsten Schreiben lehnt Anwalt 12 meine Wünsche ab.
06.05.2015 Moser Anwalt 12 Entwurf: Stellungnahme für Landgericht, Anwalt 12 wollte so etwas nicht 3 S 24/15
06.05.2015 Anwalt 12 Moser Kenntnisnahme und Rücksprache zum beigefügten Schriftsatz 3 S 24/15
08.05.2015 Anwalt 12 Moser Begleitschreiben zur Ergänzung der Berufungsklage 3 S 24/15
08.05.2015 Anwalt 12 Landgericht Ergänzung der Berufungsklage, Attest Hausärztin, 3 S 24/15
12.05.2015 Anwalt 12 Landgericht Nachtrag: Klägerin war geschäftsunfähig, daher keine Verjährung, 3 S 24/15
(Im Nachhinein der blanke Horror, was Anwalt 12 über mich geschrieben hat) Mehr.....
12.05.2015 Anwalt 12 Moser Begleitschreiben zur Streitverkündung vom 15.5.2015 3 S 24/15
15.05.2015 Anwalt 12 Landgericht Streitverkündung 3 S 24/15
20.05.2015 Anwalt 12 Moser Dank für Honorar und private Ermunterungen
20.05.2015 LOK Moser 3 S 24/15 Gerichtsgebühren 584 €
22.05.2015 Anwalt 12 Moser Telefonische Auskunft vom Landgericht über zu Zurückweisung der Berufsklage 3  S 24/15.
Jetzt können wir uns ganz auf den Amtshaftungsanspruch gegen den Staat -Land Baden-Württemberg -, der schon mit der Streitverkündung angegeben wurde, konzentrieren.
26.05.2015 Landgericht Moser Beschluss, Eingang 16.05.2015 bei Anwalt 12
Berufungsklage wird zurückgewiesen. Idee mit der Folgenbeseitigung 3  S 24/15
26.05.2015 Anwalt 12 Moser Begleitschreiben zur Zurückweisung der Berufungsklage 3  S 24/15.
Der beigefügte Beschluss  des Landgerichts vom 13.5.2015 wurde mir nach Ihrem Besuch heute zugestellt.
Mit dieser Zurückweisung der Berufung ist dieses Verfahren leider beendet.
27.05.2015 Anwalt 12 Moser Mögliche weitere rechtliche Schritte mit Bewertung, rät ab.
Anwalt 12 rät von rechtlichen Schritten gegen die Ablehnung der Berufung ab, wendet sich später aber ohne Vollmacht an das Amtsgericht und Oberlandesgericht. Mehr....
18.08.2015 Anwalt 12 Moser Entwurf für das Verwaltungsgericht und Zuständigkeit des Landgerichts
18.08.2015 Anwalt 12 Moser Verschiedenes, z.B. für Schadenersatz gegen dem Landratsamt ist das Landgericht Freiburg zuständig. Mehr....
Sep 2015      
11.09.2015 Anwalt 12 Moser Sobald das Verfahren an das Landgericht verwiesen wird, kann gewünschte Klage gegen die Polizei erfolgen. 4 K 1908/15 Landratsamt Lörrach
25.09.2015 Moser Amtsgericht Rechtlich unwirksame Stellungnahme zum Kostenfestsetzungsbeschluss der Gegenpartei. Bisherige Anwälte hatten mich zu diesen vielen negativen Aussagen über mich nicht verteidigt. Mehr..... (Überblick über alle negativen Aussagen von Nachbarin-X)
29.09.2015 Amtsgericht Moser 3 S 24/15 (2 C 1446/14 ) Kostenfestsetzungsbeschluss  Mehr...
Okt 2015      
13.10.2015 Verw.
gericht
Anwalt 12 4 K 2377/15 Landratsamt Beschluss: Rechtsstreit wird an das Landgericht Freiburg verwiesen. Mehr...

2016

     
Jan 2015      
04.01.2016 Moser Land-
gericht
Bitte um Auskünfte für einen Beschluss, Hinweis auf Verfahrensmängel in der 1. und 2. Instanz. Mehr....
 (keine Antwort bis heute)
21.01.2016 Verw.
gericht
Moser K 2377 Begleitschreiben zum Schreiben an das Landgericht. Mehr ...
21.01.2016 Verw.
gericht
Landgericht K 2377 Rechtsstreit verwiesen an das Landgericht. Mehr ...
22.01.2016 Anwalt 12 Landgericht K 2377. Zur Verweisung an Landgericht, wieder zurück an Verwaltungsgericht.
Ohne Rücksprache, Antwort am gleichen Tag des Eingangs.  Mehr ...
23.01.2016 Moser Landgericht Vollmachtsentzug für Anwalt 12, Bedenken zum Klageerfolg   Mehr ...
25.01.2016 Moser Verw. gericht,
Landgericht
K 2377. Bemerkungen zu den Ungerechtigkeiten in meinem Fall und der Chancenlosigkeit durch die deutsche Justiz.  Mehr ...

Tabelle mit der Aktenseiten-Nummerierung


Nach oben Landgericht 4 T 256/10 Landgericht 3 S 24/15 Landgericht E 140 Landgericht 2 O 29/16 Landgericht 3 T 251/16 Landgericht 3 T 191/16 Landgericht 3 T 280/16 Landgericht 3 T 325/16 Landgericht 3 T 32/17 Landgericht 3 T 33/17 Landgericht 3 T 86/17 Landgericht 3 S 163/17

Geändert am:   11.11.2017

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de