Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

Startseite - Home
Vorgeschichte
Mathematik-Lexikon
Verfahrensbeginn
Zeitl. Reihenfolge
Ereignisse 2017 ab Juli
Ereignisse 2017 bis 6
Ereignisse 2016 ab 7
Ereignisse 2016 bis 6
Ereignisse 2015
Ereignisse  2014
Ereignisse  2013
Ereignisse 2012
Ereignisse  2011
Ereignisse 2010
Ereignisse  2009
Nachbarin-X
Nachbar X
Nachbarn X
Belastungen
Aktenberg !!!
Kosten
Polizei
Landratsamt  Bau
Landratsamt Sozial
Amtsgericht
Landgericht
Oberlandesgericht
Einzelpetition 2013
Petitionen
Verwaltungsgericht
Staatsanwaltschaft
Europ. Gerichtshof
European Court
Prozessbetrug ?
Datenschutzbehörde
Anwälte
Anwaltskammer
Verfahrensfehler
Keine Zeugen
Betreuung für ...
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Heile Welt !!??
Rechtsschutz
Humor
Staatl. Informationen
Hunde
Weinende Justitia
Bestattungsvorsorge
Impressum

Petitionsverlauf im Landtag im Juli (2013 Überblick)


März 2013 Moser Landtag-Petitions-ausschuss Ausführliche Online-Petition mit zwei weiteren Ergänzungen in den Folgetagen, wichtige Anlagen und eine dreiseitige Aktenzeichenliste. Das war wohl zuviel. Die am 18. Juli 2013 veröffentlichte Petition ist stark gekürzt und die Bearbeitung erfolgte zugunsten meiner Nachbarin. Wer in der Bundesrepublik als "psychisch krank" denunziert wird, hat mit schlimmsten Folgen zu rechnen. Straftäter auch? Nein!  Aus taktischen Gründen gegenüber meinen Gegner/innen gab es zunächst keine Veröffentlichung. Öffentlich seit 11.4.2016

18.07.2013

Landtag-Petitions-ausschuss

Internet

Veröffentlichung von Petitionen in der Drucksache 15/3705 Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode
http://www2.landtag-bw.de/WP15/Drucksachen/3000/15_3705_d.pdf 
Nr. 11  Petition 15/2512 betr. polizeiliche Ermittlungen, Seite 13 (Stark gekürzte Petition)

Neuer Link:  www.landtag-bw.de/files/live/sites/LTBW
/files/dokumente/WP15/Drucksachen/3000/15_3705_D.pdf

19.07.2013

Landtag-Petitions-ausschuss

Moser

Begleitschreiben zur Ablehnung der Petition
 (Stark gekürzte Petition)
Mehr....

20.07.2013

Landtag-Petitions-ausschuss

Moser

Eingang des Begleitschreibens und die Petitionsablehnung  Mehr1...    Mehr2...

 

Moser

intern

Die anfängliche Enttäuschung wirkt in den kommenden Tagen allmählich wie ein Schock auf mich, auch mit körperlichen Symptomen.
Musik dazu auf Youtube.

Auch jetzt noch am 10. August ist diese Niederlage schwer zu verkraften. Musik1 

24.07.2013

Moser

Landtag Petitions-
ausschuss

Ankündigung des Widerspruchs gegen die Bearbeitung und Entscheidung meiner Petition 15/2512 oder 15/02512 per Email  Mehr...

25.07.2013

Moser

Landtag Petitions-
ausschuss

Widerspruch gegen die Bearbeitung und den Beschluss von Petition 15/2512 - Brief als PDF-Anhang per Email mit der Bitte um Empfangsbestätigung  Mehr...

27.07.2013

Moser

Abgeordnete R.

Email mit Themenankündigung  Mehr....

29.07.2013

Moser

Landtag Petitions-
ausschuss

Öffentliche Protestaktionen von mir - Ihre Ablehnung meiner Petition 15/2512 als Email. Anlage: 2013-7-29-an-landtag-bw-petitionen.pdf  Mehr...

29.07.2013

Moser

Landtag Petitions-
ausschuss

Anschreiben zu den beigefügten Anlagen
abgeschickt als Einschreiben mit Rückschein  Mehr...

29.07.2013

Moser

Landtag Petitions-
ausschuss

Teil 2: Widerspruch gegen die Bearbeitung von Petition 15/02512 oder Petition 15/2512   Mehr...

30.07.2013

Moser

Landtag Petitions-
ausschuss

Email: Keine Reaktion auf meine Widersprüche zur  Petitionsbearbeitung 15/2512   Mehr...

30.07.2013

Frontal 21

Allgemeinheit

Passend zu meinen Problemen:
Berichte über Ungerechtigkeiten in der Justiz und Psychiatrie Gesamte Sendung als Video

31.07.2013

Moser

Internet

Veröffentlichung dieser Seite mit den dazugehörigen Unterlagen. Aufgrund der Ablehnung meiner Petition zugunsten meiner Nachbarin ist die folgende neue Seite entstanden, die in den kommenden Tagen täglich ergänzt wird."
Nationalsozialistische Tendenzen im deutschen Entmündigungswesen, aufgezeigt an diesem Fall"

 

August2013

01.08.2013

Moser

Landtag Petitions-
ausschuss

Teil 3: Widerspruch gegen die Bearbeitung von Petition 15/02512 oder Petition 15/2512 
Kein rechtliches Gehör auch beim Petitionsausschuss
(Per Email als PDF-Anhang)  Mehr...

       
       
       

12.08.2013

Moser

 

Die Petition, die bearbeitet wurde, war nicht die Original-Petition. Die Petition wurde zugunsten der Nachbarin bearbeitet. Vergleichen Sie die Petitionsrichtlinien. Um den Wahrheitsgehalt eines Polizeiberichts zu belegen, sollte man ihn vollständig lesen und dann Satz für Satz bzw Satzteil für Satzteil überprüfen und feststellen, ob es Beweise und Zeugen für die Aussagen gibt. Das haben weder die Polizei noch die Zivilgerichte noch die Staatsanwaltschaft noch der Petitionsausschuss getan. Sieg auf voller Linie für die Nachbarin.
       

Petitionen 2012 Petitionsverlauf 2013 Veröffentl. Petition Petitionen 2014


12 Girls Band - 女子十二乐坊 - Thanks for living years
Veröffentlicht am 30.03.2012 von Edux17

Geändert am:   09.11.2017

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de