Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

Startseite - Home
Vorgeschichte
Polizeirevier Weil
Mathematik-Lexikon
Ermittlungsverfahren
Falsche Verdächtigung
Verfahrensbeginn
Ereignisse 2018 ab 7
Ereignisse 2018 bis 6
Ereignisse 2017 ab 7
Ereignisse 2017 bis 6
Ereignisse 2016 ab 7
Ereignisse 2016 bis 6
Ereignisse 2015
Ereignisse 2014
Ereignisse 2013
Ereignisse 2012
Ereignisse 2011
Ereignisse 2010
Ereignisse 2009
Nachbarin-X
Nachbar X
Nachbarn X
Belastungen
Aktenberg !!!
Ablenkung ???
Kosten
Polizei
Landratsamt  Bau
Landratsamt Sozial
Amtsgericht
Landgericht
Oberlandesgericht
Einzelpetition 2013
Petitionen
Verwaltungsgericht
Staatsanwaltschaft
Europ. Gerichtshof
European Court
Prozessbetrug ?
Datenschutzbehörde
Anwälte
Anwaltskammer
Verfahrensfehler
Keine Zeugen
Betreuung für ...
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Heile Welt !!??
Rechtsschutz
Humor
Staatl. Informationen
Hunde
Weinende Justitia
Bestattungsvorsorge
Impressum    


Klage von Anwalt 12 gegen mich 4. Teil


Anwalt 12 - Adresse.....
 

Amtsgericht
Lörrach

Lörrach, 4.8.2016

3 C 909/16 In Sachen
Anwalt 12 gegen Moser
wegen. Forderung

erkläre ich auf den Beschluss des Amtsgerichts Lörrach vom 28.7.2016
 

  Rücknahme der Beschwerde (sofortige Beschwerde).
 
 
Ich ergänze die Anspruchsbegründung zum erneuerten Prozesskostenhilfe-Bewilligungsgesuch vom 18.7.2016 durch:
 
  Schreiben der Antragsgegnerin Moser
vom 11.8.2015

Anlage A 32.1

 
Schreiben des Antragstellers Anwalt 12
vom 12.8.2015
(Bezug: Anlage A 21.1. und A 21.2)

Anlage A 32.2

 
Danke Schreiben vom 4.5.2015

Anlage A 3.1

 
Danke Schreiben vom 2.6.2015

Anlage A 3.2


Die Annahme fehlender ordnungsgemäßer Bevollmächtigung
ist nicht nachvollziehbar.

Anwalt 12
Rechtsanwalt
 

Kommentar am 14.8.2016:

Alte Danke-Schreiben, weil ich Anfangs Anwalt 12 völlig vertraut hatte.

Bald darauf gibt es immer wieder Schreiben, die mein Mißtrauen ihm gegenüber ausdrücken und Vollmachtsentzugsschreiben.


1 A32.1 11.08.2015 Moser Anwalt 12 Anlage A 32.1
Das letzte Telefongespräch. Ihr Klageentwurf für das Verwaltungsgericht. Erhalt der Schreiben vom 7. und 8. August . Änderungswünsche zum Klageentwurf gegen das Landratsamt Lörrach. Mehr....
2 A32.2 12.08.2015 Anwalt 12 Moser Anlage A 32.2
Info, dass er die Klage schon weggeschickt hat ohne meine Anliegen vom 11.08.2015 zu berücksichtigen. Mehr...
3 A3.1 04.05.2015 Moser Anwalt 12 Anlage A 3.1
Danke für Ihre Arbeit. Noch nicht bekannte Schriftstücke. In diesem Schreiben bedanke ich mich, weil ich immer noch vor Vertrauen in Anwalt 12 blind bin.
Mehr.....
Schon im nächsten Schreiben lehnt Anwalt 12 meine Wünsche ab.
4 A3.2 02.06.2015 Moser Anwalt 12 Anlage A 3.2
Danke-Schreiben  Mehr....

1. Teil der Klage am 06.07.2016
2. Teil der Klage am 11.07.2016
3. Teil der Klage am 25.07.2016

Deuter - 1988 Land Of Enchantment
Veröffentlicht am 06.08.2015 von Mr Eddie

Geändert am:   08.07.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de