Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Amtsgericht, Staatsanwaltschaft u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

Startseite - Home
Vorgeschichte
Polizeirevier Weil
Mathematik-Lexikon
Ermittlungsverfahren
Falsche Verdächtigung
Verfahrensbeginn
Nachbarin-X
Polizei
Anwälte
Staatsanwaltschaft
Amtsgericht
Landgericht
Oberlandesgericht
Verwaltungsgericht
Ereignisse 2019
Ereignisse 2018 ab 7
Ereignisse 2018 bis 6
Ereignisse 2017 ab 7
Ereignisse 2017 bis 6
Ereignisse 2016 ab 7
Ereignisse 2016 bis 6
Ereignisse 2015
Ereignisse 2014
Aktenberg !!!
Ereignisse 2013
Ereignisse 2012
Ereignisse 2011
Ereignisse 2010
Ereignisse 2009
Landratsamt  Bau
Landratsamt Sozial
Anwaltskammer
Europ. Gerichtshof
European Court
Belastungen
Kosten
Ablenkung ???
Nachbar X
Nachbarn X
Einzelpetition 2013
Petitionen
Prozessbetrug ?
Datenschutzbehörde
Verfahrensfehler
Keine Zeugen
Betreuung für ...
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Heile Welt !!??
Rechtsschutz
Humor
Staatl. Informationen
Hunde
Weinende Justitia
Bestattungsvorsorge
Impressum    


Bestattungsvorsorge für Singles


Oft sterben alleinlebende Menschen ohne dass sie sofort gefunden werden.
Ihre Bestattungswünsche sind nicht immer bekannt.
Daher kann man in unser pluralistischen Gesellschaft Vorsorge treffen bis hin zur Bezahlung der eigenen Bestattung im voraus auf ein Treuhandkonto.

Möglichkeiten

1. Bestattungsverfügung
2. Vorsorgevertrag
3. Sterbegeldversicherung

Zu 2. Vorsorgevertrag (m.E. am sichersten)

Ein solcher Vertrag kann mit vielen Bestattungsunternehmen abgeschlossen werden. In diesem Vertrag werden die organisatorischen Einzelheiten der Bestattung festgelegt und die Zahlung der Bestattungskosten durch die betroffene Person. Zur Sicherheit sollte der Bestattungsbetrag auf ein Treuhandkonto gezahlt werden.
  
a) Bestattungsablauf im Voraus mit einem Bestattungsunternehmen planen
  Dabei benötigt das Bestattungsunternehmen für Singles folgende Unterlagen: Geburtsurkunde (bei Standesamt des Geburtsorts beantragen), Krankenversicherungsdaten, eventuell Anschriften für die Unterbringung vorhandener Tiere, Falls die Person bei einem Notrufsystem angeschlossen ist, ist dessen Adressenangabe auch sinnvoll.
 
b) Treuhandkonto für die Bestattungskosten

Beispiele:

Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand Aktiengesellschaft. www.bestatter.de/bestattungsvorsorge/treuhandvertraege/deutsche-bestattungsvorsorge-treuhand-ag

Treuhandkonto bei der eigenen Bank
 

c) Vorsorge- und Beihilfeleistungen im Todesfall bei Beamten

Beispiel in Baden-Württemberg:
Versorgungs- und Beihilfeleistungen im Todesfall
https://www.kvbw.de/pb/site/KVBW/get/documents/kvbw/
Objektdatenbank_KVBW/PDF-Dateien/Beamtenversorgung/Merkblaetter/Versorgungs- und Beihilfeleistungen im Todesfall.pdf
Auch ein Bestattungsunternehmen darf Beihilfeleistungen im Todesfall abrechnen. Am besten vor dem Tod festlegen.
 

d) Übersicht über Mitgliedschaften bei verschiedenen Organisationen (Vereine, Versicherungen, Energieversorgungsunternehmen, Zeitungs- und Zeitschriftenabonnements, Daueraufträge stornieren, Vermieter/in, Hinweis auf das Notariat, bei dem das Testament ist, Telefonanbieter, Emailadressen, Homepages: Domainübertragung),
die gekündigt bzw. informiert werden müssen.
Mögliche Musterbriefe mit Absender des Bestattungsunternehmens vorbereiten.
Emailverwaltung von Verstorbenen bei www.web.de
https://digital-danach.de/e-mail-accounts-von-verstorbenen-managen-teil-2-web-de-freemail/

Hinweise von GMX im Todesfall, kündigen mit Sterbeurkunde:
https://newsroom.gmx.net/2013/04/08/rechtzeitig-an-den-digitalen-nachlass-denken/

Domains bei der Strato: https://www.strato.de/faq/article/604/Was-muss-gemacht-werden,-wenn-der-Vertragspartner-und-oder-Domaininhaber.html

Domainübertragsungserklärung vor dem Tod ausfüllen, z.B. mit Strato-Formular.

 


Lana Del Rey: Born To Die (Official Audio) .
Hochgeladen am 01.12.2011 von Lana Del Rey https://youtu.be/eGR1iDuKabU

Geändert am:   10.01.2019

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de