Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

Startseite - Home
Vorgeschichte
Mathematik-Lexikon
Verfahrensbeginn
Zeitl. Reihenfolge
Ereignisse 2017
Ereignisse 2016 ab 7
Ereignisse 2016 bis 6
Ereignisse 2015
Ereignisse  2014
Ereignisse  2013
Ereignisse 2012
Ereignisse  2011
Ereignisse 2010
Ereignisse  2009
Nachbarin-X
Nachbar X
Nachbarn X
Belastungen
Aktenberg !!!
Kosten
Polizei
Landratsamt  Bau
Landratsamt Sozial
Amtsgericht
Landgericht
Oberlandesgericht
Einzelpetition 2013
Petitionen
Verwaltungsgericht
Staatsanwaltschaft
Europ. Gerichtshof
European Court
Prozessbetrug ?
Datenschutzbehörde
Anwälte
Anwaltskammer
Verfahrensfehler
Keine Zeugen
Betreuung für ...
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Heile Welt !!??
Rechtsschutz
Humor
Staatl. Informationen
Hunde
Weinende Justitia
Bestattungsvorsorge
Impressum

19.12.2009 an Rechtsanwalt 3 über Antwort vom Datenschutz

Von: <Moser@mailadresse> 
An: rechtsanwalt3@mailadresse 


Betreff: Brief vom Landesbeauftragten für Datenschutz 

Datum: 19. Dec 2009 15:33 
--------------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt 3,

habe eben einen fast zweiseitigen, für mich enttäuschenden Brief erhalten.
sehr wichtiger Ausschnitt:

....Darstellungen Ihrer Nachbarin, die den Vorfall schilderte und auf frühere ähnliche Vorfälle verwies, .......

Kopie werfe ich am Montag in Ihren Briefkasten ein.

MfG
Moser
Straße x 
D-Binzen  
Tel.  
Kommentar: Weitere wichtige Information vom Datenschutz fehlt hier: Es gibt nur einen Polizeibericht, den von der Nachbarin-X verursachte....
Alles ist aufgebaut auf den Falschaussagen der Nachbarin-X (ohne Zeugen und Rückfragen)

Geändert am:   02.09.2016

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de