Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

    


Anwalt 12 an Amtsgericht
(mit eigener Struktur und Hervorhebungen, Eingang bei mir 24.12.2016)


Anwalt 12 - Adresse 

Amtsgericht

 

Lörrach

Lörrach, 16.12.2016

3 C 909/16,

In Sachen Anwalt 12 ./.  Moser wegen Prozesskostenhilfe  (Forderung)

Der Antrag auf Bestellung eines besonderen Vertreters nach § 57 ZPO wurde bereits im Schriftsatz vom 18.7.2016 (Prozesskostenhilfegesuch); (Seite 5 unter II.) vorgetragen. Mit Schriftsatz vom 8.11.2016 wurde der Antrag mit weiterer Begründung wiederholt.

Die Staatsanwaltschaft hat auf meine Beschwerde die erbetene Akteneinsichtnahme mit Verfügung vom 9.12.2016 gewährt. Ich habe die Ermittlungsakten 82 Js 1826/16 wegen Nötigung (AS 3 bis 77) eingesehen.
 

Beweis: Beschwerde vom 5.12.2016 Anlage A56
  Verfügung StA vom 9.12.2016 Anlage A57
  Einstellungsverfügung 5.4.2016 Anlage A58

 
Ich vermag für die Anzeigenerstattung der Antragsgegnerin/Beklagten gegen mich wegen Nötigung kein berechtigtes Interesse zu erkennen.

Die Kampagne meiner Rufschädigung wurde nach der Einstellung des Ermittlungsverfahren dann von Frau Moser weitergeführt und fortgesetzt mit dem einstweiligen Verfügungsantrag vom 14.4.2016.

 

 

Beweis: Beiziehung der Ermittlungsakten der Staatsanwaltschaft
Freiburg, Zweigstelle Lörrach - 82 Js 1826/16 -

Beiziehung der Prozessakten in Sachen
Moser gegen Anwalt 12 wegen einstweiliger Verfügung Amtsgericht Lörrach - 6 C 472/16 -


Je nach Fortgang dieses Verfahrens behalte ich mir vor, Schadensersatzsansprüche nach Beendigung des Mandates wegen vorsätzlicher Schädigung nach §§ 242, 276, 823 BGB mit bewilligter Prozesskostenhilfe. in einer vom Gericht festzusetzender Höhe zu verlangen.


Anwalt 12
 Rechtsanwalt

 

Anlagen   


Anlagen:
A1 A56 05.12.2016 Anwalt 12 General-
staats-
anwalt
Beschwerde zur Strafanzeige wegen Nötigung
A2 A57 09.12.2016 Staats-
anwalt
intern u.a. Gewährung zur Akteneinsicht für Anwalt 12 Mehr...
A3 A58 05.04.2016 Staats-
anwalt
intern Verfügung mit Gründen zur Ablehnung der Strafanzeige Mehr...

Geändert am:   08.07.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de