Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

    


Schreiben vom Landgericht Freiburg


Landgericht Freiburg im Breisgau

 

Landgericht, Salzstraße 17, 79098 Freiburg im Breisgau

Frau
Gertrud Moser
...............Straße ...
79589 Binzen

 

Datum: 12.08.2016
Durchwahl: 0761 2...............
Aktenzeichen: 3 T 1....../16
(Bitte bei Antwort angeben)
In Sachen
Anwalt 12 ./. Moser, G.
wg. Forderung hier: Prozesskostenhilfe

Ihr Zeichen:

Sehr geehrte Frau Moser,

anliegendes Doppel erhalten Sie zur Kenntnis.

Mit freundlichen Grüßen
W.....
Justizangestellte


A1 04.08.2016 Anwalt 12 Amts-
gericht
Auf den Beschluss vom 28.7.2016 Rücknahme der Beschwerde und Ergänzung der Anspruchsbegründung Mehr...
A2 11.08.2015 Moser Anwalt 12 Das letzte Telefongespräch. Ihr Klageentwurf für das Verwaltungsgericht. Erhalt der Schreiben vom 7. und 8. August . Änderungswünsche zum Klageentwurf gegen das Landratsamt Lörrach. Mehr....
A3 12.08.2015 Anwalt 12 Moser Anlage A 32.2
Info, dass er die Klage schon weggeschickt hat ohne meine Anliegen vom 11.08.2015 zu berücksichtigen. Mehr...
A4 04.05.2015 Moser Anwalt 12 Anlage A 3.1
Danke für Ihre Arbeit. Noch nicht bekannte Schriftstücke. In diesem Schreiben bedanke ich mich, weil ich immer noch vor Vertrauen in Anwalt 12 blind bin.
Mehr.....
Schon im nächsten Schreiben lehnt Anwalt 12 meine Wünsche ab.
A5 02.06.2015 Moser Anwalt 12 Anlage A 3.2
Danke-Schreiben  Mehr....
A6 04.06.2016 Anwalt 12 Amts-
gericht
(Doppel von A1)
Auf den Beschluss vom 28.7.2016 Rücknahme der Beschwerde und Ergänzung der Anspruchsbegründung .....

Kommentar am 14.08.2016.
Ich weiß nicht, ob ich damit gezwungen werde, möglichst schnell einen neuen Anwalt zu suchen. Dies würde praktisch sinnlos sein, weil ein neuer Anwalt sich unmöglich sehr schnell und in angemessener, bezahlbarer Zeit in meinen Fall einarbeiten kann. Aufgrund meiner Kritik an bisherigen Anwälten wird sich kaum ein neuer Anwalt finden lassen.

Geändert am:   08.07.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de