Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Amtsgericht, Staatsanwaltschaft u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

    


Zwei Schilder am Gartenzaun
(Veröffentlicht am 20. Mai 2017)


Wenn man in einem sogenannten Rechtsstaat, wie der Bundesrepublik Deutschland, zwei solche Schilder am Gartenzaun aufhängt, dann hat man keine Menschenwürde mehr.

Wenn Grund- und Menschenrechte von der Polizei, vom Landratsamt Lörrach und von der Justiz nicht eingehalten werden,
dann wird man von einem Menschen zum wertlosen, rechtlosen  Objekt degradiert.

Es ist für mich beschämend und entwürdigend, dass ich solche Schilder aufhängen muss.
 

Text des Schildes:

Deutschlands erfolgreichste
Mobbingmethode mit Staatshilf
e

www.entmündigungsterror.de

oder www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de

Wie ein menschliches Zielobjekt durch eine skrupellose Denunziantin und einer langen Horrorliste mit Hilfe der Polizei, Landratsamt, Justiz, eigenen und gegnerischen Anwälten rufmäßig, psychisch und finanziell extrem gemobbt wird. Bewiesen mit einem riesigen Aktenberg, in dem kein selbst erstelltes Schreiben der Denunziantin existiert.

(Der letzte Satzteil bezieht sich darauf, dass die Polizei, die gegnerische Anwältin, das Landratsamt und die Justiz die Drecksarbeit für Nachbarin-X erledigen.
Nachbarin-X antwortet natürlich nicht auf Schreiben ihres Opfers, sondern erfindet neue Falschaussagen, die von der Polizei und Justiz nicht überprüft werden.)

Dieser Fall enthält auch viele Gründe, die nach wissenschaftlichen Erkenntnissen einen Suizid des betroffenen menschlichen, wertlosen Objekts rechtfertigen. )


Last of the Mohicans: Main Title From Mohicans
Veröffentlicht am 05.09.2015 Nathalie Ange  https://youtu.be/qS9AHAhpNUw

Geändert am:   13.06.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de