Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Amtsgericht, Staatsanwaltschaft u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

    


Fax an das Amtsgericht Lörrach


Moser-Adresse......
 

Per Fax..................

Amtsgericht Lörrach
Bahnhofstr. 4 und 4a

79539 Lörrach

12.10.2016

Aktenzeichen 6 C 472/16 (Amtsgericht Lörrach)
Aktenzeichen 3 T 251/16 (Landgericht Freiburg)

In Sachen Moser, G. ./. Anwalt 12 wg. einstweiliger Verfügung
Schreiben des Amtsgerichts vom 26.09.2016, Eingang am 28.09.2016

2. Nachtrag
bezüglich des Schreibens vom 22.09.2016 an das Landgericht Freiburg und
bezüglich des Schreibens vom 19.09.2016 an das Amtsgericht Lörrach

I.

Vorwurf:

Ich soll Informationen dem Amtsgericht und Anwalt 12 verschwiegen haben.
Anwalt 12 bezichtigt mich an verschiedenen Stellen seiner Schreiben, dass ich Informationen verschwiegen haben soll.

Mein Kommentar:

Im Berufungsverfahren hat Anwalt 12 vor dem Landgericht meine Berichtigungen zu den Beleidigungen und Falschaussagen der Gegenpartei verschwiegen, obwohl er sie schriftlich hatte.

Er wusste außerdem, dass ich Anwältin 10 beim Verfahren 2 C 1446/14 die Vollmacht entzogen habe, weil sie ebenfalls weder schriftlich noch mündlich in der Verhandlung zu den Beleidigungen und Falschaussagen der Gegenpartei eingegangen ist, obwohl sie sie schriftlich hatte. Sie hat sie also verschwiegen

Ich hätte gerne auf die Klageerwiderung 2 C 1446/14 schriftlich rechtzeitig geantwortet, wenn ich von Anwältin 10 diese wichtige Information bekommen hätte.

Da Anwalt 12 davon wusste und wieder so handelte,

ist es besonders verwerflich oder betrügerisches Verhalten mir gegenüber.

Aus Protest gegen die Untätigkeit beider Anwälte nehme ich die Zwangsvollstreckung DR II 2.../16 in Kauf.

Dagegen versuche ich mich auch zu wehren (Az 1 M 12..../16) und muss mich weiterhin mit Anwalt 12 unötigerweise befassen.

Bei den Klagen beim Verwaltungsgericht hat Anwalt 12 auch geschwiegen,
weil er einen umfangreichen Klageversuch mit Behauptungen und Belegen hatte.

Meine Hinweise hat er ignoriert und mich mit hohen Anwalts- und Gerichtskosten belastet ohne den geringsten Erfolg.

Mein Angebot zur Zusammenarbeit, bei der ich die Schreiben mit dem Computer erstelle, hat er ablehnt.

Daher fühle ich mich auch von ihm betrogen und
laut den letzten Schreiben werde ich von ihm auch noch beleidigt.

Hier noch eine humoristische Aussage von ihm im Schreiben vom 29. September 2015 an mich:

" Eine Kritik an den anderen Gerichten - oder auch am Petitionsausschuss - wirkt nur negativ gegen Sie statt für Sie. Glauben Sie mir."

Damit begründet er seine vielen unterlassenen Aktivitäten bzw. verschwiegenen Informationen zu meinen Gunsten vor Gericht, Landratsamt und Polizei.

Die Richterinnen H. (6 C 472/16) und Dr. R. mussten wegen ihm Stellungnahmen aufgrund seiner Befangenheitsanträge schreiben und hatten damit unnütze Arbeit.

Und auch sonst werden sie und ich mit reichlichen Schriften von ihm versorgt.

G. Moser

(Nicht-Juristin)


Best Native American Songs-Wuauquikuna -BEAUTIFUL!
This is the MOST Talented Music People in the WORLD. ALL RESPECT To all Native American Indians who have Suffer in This World and for Your History. USA IS YOUR LAND.. NO ONE ELSE!!
Veröffentlicht am 09.10.2015 von
Little Angel   https://youtu.be/d7Ek42riJ2Q

Geändert am:   12.02.2017

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de