Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Amtsgericht, Staatsanwaltschaft u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

    


Brief an die Rechtsanwaltskammer Freiburg


G. Moser, Adresse....

Rechtsanwaltskammer Freiburg
Bertoldstr. 44

79098 Freiburg

05.04.2016

Aktenzeichen BA/......./2015 Rechtsanwalt 12,
3 Schreiben von Anwalt 12 sind am Samstag, den 2. April angekommen
Anwalt 12 ist für mich zu einem weiteren Albtraum geworden

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Dr. K.,
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
  

1. beiliegend die Kopie einer Beschwerde an den Verwaltungsgerichtshof vom 7. März 2016, der er Unterlagen von mir beigefügt hat, z.B. alte Atteste von mir und eine alte Vollmacht.
Außerdem beharrt er weiterhin gegen meinen Willen, dass ich prozessunfähig sei
und macht falsche Angaben über mein angebliches Befinden. usw.
 
2. Beiliegend die Kopie einer Antwort vom Verwaltungsgerichtshof.
Dort wird, wie schon öfters beim Verwaltungsgericht darauf hingewiesen, dass Schriftsätze in 2facher Fertigung einzureichen sind.
Diese Hinweise scheinen an ihm spurlos vorüberzugehen.
 
3. Die Kopie seines Schreibens an den Verwaltungsgerichtshof und das Verwaltungsgericht Freiburg und behauptet darin dreist, dass er meine Interessen wahrnehmen würde.

Es ist entsetzlich, was sich dieser sogenannte Rechtsanwalt hinter meinem Rücken und gegen meinen Willen leistet.

Mit freundlichem Gruß
G. Moser


Anlagen:
 

1. Beschwerde an den Verwaltungsgerichtshof vom 7. März 2016
 (von Anwalt 12) 
2. Antwort vom Verwaltungsgerichtshof vom 14.03.2016
 (an Anwalt 12)  
3. Schreiben von Anwalt 12 an den den Verwaltungsgerichtshof
und das Verwaltungsgericht Freiburg
 
4. Mein Schreiben an den Verwaltungsgerichtshof vom 2.4.2016
 
5. Mein Schreiben an Anwalt 12 vom 3.4.2016

Geändert am:   15.02.2017

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de