Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Amtsgericht, Staatsanwaltschaft u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

    


2. Rechnung von Anwalt 12 mit gleichem Datum
 für Aktivitäten nach Vollmachtsentzug


Anwalt 12-Adresse ....

An
Moser-Adresse

Lörrach, 10.6.2016

Kostenrechnung vom 21.1.2016 in Sachen Nachbarin-X
(Amtsgericht Lörrach: 2 C 1840/15)

Sehr geehrte Frau Moser,

aufgrund der Erörterung im Gerichtstermin (iaS) vom 9.6.2016 der beigezogenen Akten 2 C 1840/15 durch Richterin x und meiner Akteneinsichtnahme vom 3.6.2016 ändere ich hiermit den Gebührensatz meiner Kostenrechnung vom 21.1.2016:

 

Streitwert: EUR 5.000,- -

                  
Verfahrensgebühr 0,8 EUR  242,40  
RVG VV 3101/1. Auslagenpauschale EUR 20,00   
USt-Ausgleich (19%) EUR 49,85  

Endsumme/Betrag:

 EUR

312,25

 
 

Ich bitte Sie höflich um Überweisung der Vergütung von: EUR 312,25
(anstatt EUR 492,54).

Mit freundlichem Gruß

Anwalt 12

Kontoangaben .............................


Kommentar am 12.06.2016:
Rechnung von Anwalt 12 für unerwünschte Aktivitäten trotz Vollmachtsentzug.

Denk ich an Anwälte und die Folgen durch meine Nachbarin-X in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.


Geändert am:   03.05.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de