Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Amtsgericht, Staatsanwaltschaft u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

    


Fax an die Rechtsanwaltskammer Freiburg


G. Moser, Adresse....

Per Fax 0761..............

Rechtsanwaltskammer Freiburg
Bertoldstr. 44

79098 Freiburg

30.12.2016

 

Aktenzeichen BA/......./2015 Rechtsanwalt 12

Ihr Schreiben vom 29.12.2016/K

 

Sehr geehrter Herr Dr. K., sehr geehrte Damen und Herren,

 

Ich habe nicht richtig verstanden, was Sie unter "Unterlagen des Verfahrens ...... überlassen" bedeutet.

 

Falls Sie von mir dazu die Kopien per Post erwarten, ist das ein enormer Zeit- und Kostenaufwand, der mir sowieso von keiner Seite ersetzt wird.

 

Falls Sie Vollmachten von mir für Akteneinsichten benötigen, habe ich hier als Anlage entsprechende Schreiben erstellt.

 

Ihr Hinweis, anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, ist nicht unbedingt hilfreich.
Sie wissen auch, dass es kaum Anwälte gibt, die gegen andere vorgehen. Und wenn, dann äußerst selten nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz.

 

Bei den 20 Aktenzeichen im Zusammenhang mit Anwalt 12 müsste ich mich im Rahmen meines Rechtsfalls weiterverschulden.

 

Daher warte ich bis Anwalt 12 mich verklagt. Möglicherweise hat er auch schon eine Klage eingereicht. Dann vertrete ich mich selbst wie auch in der letzten Zeit.

 

Mit freundlichem Gruß
G. Moser

 

Anlagen: 3 Vollmachten


Vollmacht vom 30.12.2016

Hiermit erteile ich
(Gertrud Moser, ............., 79589 Binzen, Tel. ...............)

die Erlaubnis für die

Rechtsanwaltskammer Freiburg, Bertoldstr. 44, 79098 Freiburg

zur Akteneinsicht bzw. Überlassen der Akten für die gewünschte Zeit

von folgenden Akten:
 

Az 6 C 472/16 Amtsgericht Lörrach (ca. 15.04.2016)
Moser gegen Anwalt 12
wg. einstweiliger Verfügung
 
Az 3 T 251/16 Landgericht Freiburg
Moser gegen Anwalt 12
wg. einstweiliger Verfügung
 
G. Moser

Vollmacht vom 30.12.2016

Hiermit erteile ich
(Gertrud Moser, ............., 79589 Binzen, Tel. ...............)

die Erlaubnis für die

Rechtsanwaltskammer Freiburg, Bertoldstr. 44, 79098 Freiburg

zur Akteneinsicht bzw. Überlassen der Akten für die gewünschte Zeit

von folgenden Akten:
 

Az 3 C 909/16 Amtsgericht Lörrach (ca. 27.06.2016)
Anwalt 12  gegen Moser, G.
wg. Forderung
 
Az 3 T 191/16 Landgericht Freiburg
Anwalt 12  gegen Moser, G.
wg. Forderung
 
Az 3 T 325/16 Landgericht Freiburg
Anwalt 12  gegen Moser, G.
wg. Forderung
 
G. Moser

Vollmacht vom 30.12.2016

Hiermit erteile ich
(Gertrud Moser, ............., 79589 Binzen, Tel. ...............)

die Erlaubnis für die

Rechtsanwaltskammer Freiburg, Bertoldstr. 44, 79098 Freiburg

zur Akteneinsicht bzw. Überlassen der Akten für die gewünschte Zeit

von folgenden Akten:
 

Az 2 C 1840/16 Amtsgericht Lörrach (Dez. 2015)
Nichtigkeitsklage von Anwalt 12
beim Amtsgericht Lörrach
nach Vollmachtsentzug und gegen meinen Willen. (Dez. 2015)
 
  Für eventuell dazu existierende Aktenzeichen beim Landgericht Freiburg
und beim Oberlandesgericht Karlsruhe wird auch die Vollmacht erteilt.

 
G. Moser

Oliver Shanti & Friends: Journey to Shambala
Veröffentlicht am 27.12.2012 von Mauro Victor  https://youtu.be/A8XbR1eZfp4

 
Geändert am:   16.09.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de