Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

    


Brief Nr. 1 von Anwalt 12 vom 19.10.2015


Anwalt12- Adresse.....

An
Moser-Adresse

 

Lörrach, 19.10.2015

Moser ./. Nachbarin-X
Amtsgericht Lörrach 2 C 1.......6/14
Kostenfestsetzungsbeschluss vom 29.9.2015
EUR 1.562,83 zzgl. 5 %-Punkte über dem Basiszinssatz seit 9.6.2015
  

Sehr geehrte Frau Moser,

der beigefügte Kostenfestsetzungsbeschluss des Amtsgerichts Lörrach vorn 29.9.2015 ist mir heute zugestellt worden.

Ich bitte Sie um Kenntnisnahme.
Eine Zahlungsaufforderung der Gegenseite lasse ich Ihnen nach Erhalt zukommen.

Im übrigen haben Sie mich verständigt, dass Sie mit der Rechtsschutzversicherung selbst abrechnen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Rechtsanwalt 12


Anlagen
KFB v. 29. 9. 2015 Anschreiben vorn 29.9.2015

Nachtrag: Ihr Schreiben an das Amtsgericht vom 25.9.2015
mit 18 Seiten "Aussagen.." - ist der Gerichtspost beigefügt worden.
 

GM-Kommentar:

Mit diesen 18 Seiten hat Anwalt 12 erfahren, dass ich sie rechtsunwirksam als Stellungnahme zum Kostenfeststellungsbeschluss abgegeben habe.

Mindestens ein Teil davon hätte in seine Klageerwiderung im Berufungsverfahren beim Landgericht gehört.
So wie er sich insgesamt bis heute verhalten hat, hat er dies ziemlich sicher absichtlich unterlassen.

Geändert am:   09.08.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de