Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

2. Brief an den Bauleiter am 5.02.2015 (nur Text)


05.02.2015

Mein unbeantwortetes Schreiben an Sie vom 10.01.2015

Ihre Adresse und die Schilderung eines Sachverhalts in Ihrem Namen
in einer Klageerwiderung von Nachbarin-X und ihrer Rechtsanwältin

 

Sehr geehrter Herr .....

leider habe ich keine schriftliche oder telefonische Antwort auf meinen Brief vom 10.01.2015 erhalten.
Möglicherweise halten Sie mein Anliegen für unberechtigt.

In meiner Klage habe ich Ihre Baufirma schon zeitlich vor der Klageerwiderung als Zeuge genannt, allerdings pauschal mit der Adresse in Ötlingen.

Ich bitte Sie daher, mir möglichst schnell zu antworten bis spätestens 12.02.2015. Ansonsten wende ich mich direkt an ihre Firma.

Mit freundlichem Gruß
G. Moser


Keine Antwort auf diesen Brief.
 

Geändert am:   03.05.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de