Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Amtsgericht, Staatsanwaltschaft u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

    


Brief an das Verwaltungsgericht Freiburg


Gertrud Moser, ..................79589 Binzen,  Tel. ....................

 

Per Fax 076...................

Verwaltungsgericht Freiburg

Habsburgerstraße 103

 

79061 Freiburg

12.Dezember 2017

4 K 2449/15
Akteneinsicht beim Amtsgericht Lörrach

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

gestern war ich zur Akteneinsicht beim Amtsgericht Lörrach und habe alle Aktenseiten-Nummern fotografiert, d.h. den oberen Teil der Schriftstücke, bei manchen auch die ganze Seite.

 

Dabei ist mir heute ein Beschluss auf AS 505 aufgefallen, den ich nicht kenne.

 

Normalerweise scanne ich alle Schriftstücke ein, die ich erhalte und speichere sie mit einem Dateinamen ab, der auch das Datum enthält. Außerdem bewahre ich sie in Ordnern nach Datum geordnet auf.

 

Es handelt sich um den Beschluss vom 27.01.2016 zur Streitwertfestsetzung bei 4 K 2449/15. Bei diesem Beschluss ist auch der Grund für eine Beschwerdemöglichkeit angegeben, d.h. der zugehörige Paragraph.

 

Vermutlich gibt es mindestens noch einen weiteren Streitwertbeschluss am gleichen Tag, z.B. zu 4 K 2170/15.

 

Mit Schreiben vom 15.10.2016 habe ich unprofessionell den Streitwert zu 4 K 2170/15 in Frage gestellt und dazu eine abschlägige Antwort erhalten.

 

Möglicherweise sind dann Pannen beim Verwaltungsgericht passiert, weil ich die Streitwertbeschlüsse nur über die Urteile erhalten habe.

 

Mit freundlichem Gruß
G. Moser

 


Geändert am:   13.12.2017

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de