Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

    


Brief an das Verwaltungsgericht Freiburg
Hier war ich sehr aufgeregt,
so dass ich am Schluss einen unvollständigen Satz geschrieben habe.


Gertrud Moser, ..................79589 Binzen,  Tel. ....................

 

 Verwaltungsgericht Freiburg

Habsburgerstraße 103

 

79061 Freiburg

05.03.2016

 

Aktenzeichen 4 K 2449/15

In der Verwaltungsrechtssache

Gertrud Moser
gegen
Landkreis Lörrach wegen Feststellung

erfolgt ein Nachtrag zu meiner Erwiderung vom 10.02.2016:
bezogen auf:
Schreiben vom Verwaltungsgericht vom 26.1.2016, Eingang bei Moser: 28.1.2016
Schreiben vom Landratsamt Lörrach vom 19.01.2016 mit Anlagen von 2009 an das Verwaltungsgericht Freiburg (Eingang 26.01.2016)

Aus den beiden Aktennotizen erfolgt keine Information, ob und mit wem die Erstellerin der Aktennotizen Kontakt aufgenommen hat.

Wenn ja, war es nur innerhalb des sozialen Bereichs als nebengeordnete Behörde oder gab es Kontakt zur Betreuungsbehörde.

Mündlich habe ich am darauffolgenden Tag etwas von einer "Teamsitzung" erfahren.

Außerdem ist kein Bemühen zu erkennen, meinen Beschwerden abzuhelfen bzw. entgegenzukommen.

Das Landratsamt hat es auch unterlassen, über eine unbekannte "Betreuerin für psychisch Kranke", die falsche Angaben bei der Polizei macht, nachzuforschen.

(Original: Das Landratsamt hat es auch unterlassenüber eine unbekannte "Betreuerin für psychisch Kranke", die falsche Angaben bei der Polizei macht)

G. Moser



GM-Kommentar:
Erfolgloses Schreiben

Sargnagel


Geändert am:   31.07.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de