Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Amtsgericht, Staatsanwaltschaft u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

    


Brief an die Versicherung von Anwältin 10


Gertrud Moser, ..................79589 Binzen,  Tel. ....................
Bankdaten..........

 

An

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
von Anwältin 10....

Adresse.........

 17.02.2016

 

Versicherungs-Nr.: ................................................
 

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung von Rechtsanwältin 10
im Zusammenhang mit meiner Klage 2 C 1........../14 beim Amtsgericht Lörrach vom Oktober 2014.

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

beim Klageverfahren beim Amtsgericht kamen schriftliche Falschaussagen und nicht konkrete negative Äußerungen von der Gegenseite in der Klageerwiderung.

 

Da sie weder schriftlich noch mündlich beim Amtsgerichtstermin berichtigt wurden,muss ich sie mir faktisch als richtig zuordnen zu lassen.

 

Das ist sehr belastend für mich. Es gibt eine weitere Akte mit Falschaussagen von der Gegenpartei beim Amtsgericht. Mit diesem Verfahren sollten sie auch mitaufgedeckt werden.

 

Aufgrunddessen habe ich mich geweigert, die gegnerischen Anwaltskosten zu bezahlen. Ich habe den Betrag an die gemeinnützige Organisation Plan International e.V. www.plan.de überwiesen und warte nun seit Anfang Dezember 2015 auf die Zwangsvollstreckung durch die Gegenpartei. Damit würden die Kosten in doppelter Höhe anfallen.

 

Mit freundlichem Gruß
G. Moser

 

GM-Kommentar:
Erfolgloses Schreiben

Sargnagel


Geändert am:   31.07.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de