Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!


Brief  von Anwalt 12


Anwaltadresse.....

An
Moser-Adresse

Eingang bei G.M.: 16.9.2015

Lörrach, 14.9.2015

Moser / Nachbarin-X
Amtsgericht Lörrach 2 C 1840/14 Kostenerstattung

Sehr geehrte liebe Frau Moser,

entgegen unseren übertriebenen Erwartungen betreibt die Gegenseite die Kostenerstattung mit beigefügtem Kostenfestsetzungsgesuch vom 29.5.2015 für beide Instanzen - zusammen: EUR 1.562,83 zuzügl. Zinsen - das mir mit dem beigefügten Gerichtsschreiben des Amtsgerichts (Rechtspflegerin) vom 10.9.2015 heute zuging.

Ich bitte Sie um gefl. Kenntnisnahme, und habe hierzu keine Stellungnahme abzugeben vor.

Frechheit, er will keine Stellungnahme abgeben, diese Entscheidung sollte mit mir gemeinsam getroffen werden.
Ich habe später trotzdem eine Stellungnahme abgegeben, auch wenn sie rechtlich nicht mehr wirksam wurde. Darin sind die Argumente enthalten, die Anwalt 12 in der Klageerwiderung mit ziemlicher Sicherheit absichtlich nicht angegeben hat.

Mit Ihrem Einverständnis werde ich Ihre x-Rechtsschutzversicherung informieren.
Nein, das wollte ich nicht. Ich kann ziemlich sicher meine Verwaltungsangelegenheiten alleine regeln und habe dann die Daten digital.
Die Schreiben von Anwalt 12 scanne ich in der Regel ein, d.h. ich mache Abschriften für eine Computertextsuche.

Mein Einwand kam zu spät.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Rechtsanwalt 12

Anlage

 


Geändert am:   03.05.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de