Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!


PDF-Brief an Detektei vom 11.9.2014


Moser-Adresse......

An
Detektei ......
Adresse ....

11.09.2014

Auftragsbeschreibung


Sehr geehrte Frau x..............,

am Montag, den 15.09.2014 soll folgendes geschehen:

 

1. Von 10 Uhr bis (maximal) 11 Uhr benötige ich eine Person, die am Gespräch mit dem Anwalt 7 bei mir zuhause teilnimmt, und zwar als Zeuge.
Falls eine Frau möglich ist, könnte ich sie als Haushaltshilfe vorstellen.
2. Von 10 Uhr bis 12 Uhr benötige ich Informationen, wohin der Anwalt fährt.
Möglicherweise kann festgestellt werden, dass er Kontakt mit der Gegenpartei aufnimmt.
Denkbar und wahrscheinlich ist, dass er anschließend zur Autobahn Richtung Karlsruhe fährt. Dann könnte er bis zur Abfahrt Efringen-Kirchen beobachtet werden. Dann ist die Observation beendet.
Nach seinen Angaben hat er in Weil am Rhein zu tun. Dorthin könnte er über die Bundesstraße oder Autobahn fahren. Dann nur Observation bis 12 Uhr.
3. Ich vermute, dass der Anwalt als Frühaufsteher (laut Emails) zwischen 8 und 9.30 Uhr seine Angelegenheiten erledigt, nach seinen Angaben in Weil am Rhein.
Da ich keine genauen Angaben habe, wäre diese Observation zu teuer, weil Sie in Ort-x von seiner Kanzlei aus oder vom privaten Wohnort erfolgt. Letzteren kenne ich nicht. Laut einem kurzen Telefonbucheintrag könnte es Ort-y sein.
 
Bearbeitungshinweise zum Punkt 2.
In der ...................Straße gibt es im unteren Bereich Parkplatzprobleme.

An meiner Grundstücksgrenze parken oft 2 bis 3 Autos. Es sind meist Mitarbeiter/innen des gegenüberliegenden ...........büros und/oder der Hausarztpraxis ............am Anfang der .................Straße.

Der Anwalt hat mich einmal im Frühjahr besucht und als 3. Auto hinter 2 anderen Pkw an meiner Grundstücksgrenze geparkt.

Er hatte einen vermutlich weißen oder beigen Kombi, Fabrikat und Autokennzeichen kenne ich nicht. Es ist aber ein Mittelklassewagen gewesen.

Der Anwalt konnte so gut vom gegenüberliegenden ..............büro beobachtet werden. Der Freiberufler ist Mieter und mit der Gegenpartei Familie Nachbarn-X (...............-Str. .....) befreundet.

Mein Anwalt hatte meine beiden auffallenden rote Leitzordner dabei. Kurz nachdem er weggefahren war, besuchte der Freiberufler meine Rechtsgegnerfamilie Nachbarn-X junior neben mir in der ...............-Str. ....

Da ich den Anwalt am Pkw verabschiedete, hätte er sehen können, dass es ein Besucher von mir ist. Der Freiberufler gehört daher indirekt zur Gegenpartei. Adresse: ........................Str .. .

Öffentliche Parkplätze gibt nur an meiner Grundstücksgrenze .......-Str. ... und bei den Gebäuden .............Str. ... und ........

Im Einfamilienhaus ................Str. .... wohnt Familie Nachbarn-X senior.

Seit Jahren ist auffällig, dass Nachbar-X senior viele Vorgänge auf der Straße mitbekommt. Er könnte für mich ein unerwünschter Beobachter sein.

Zur Observation könnte in der .........straße möglicherweise geparkt werden. Dort gibt es auch zeitweise Stellplatzprobleme.

Mit freundlichem Gruß
G. Moser
 


1. Google-Karte

mit eingetragenen wichtigen Hausnummern

und Parkmöglichkeiten

wird hier nicht veröffentlich

 

 


2. Google- Gelände-Karte

mit eingetragenen wichtigen Hausnummern

wird hier nicht veröffentlich

Gelaendekarte-google-ortx.jpg

 


The Old 12 Girls Band 女子十二乐坊 Loulan Girl in GREEN
I think you are a lucky guy if see this video because there is only one on the YOUTUBE. Believe me.---12tongtech---
Hochgeladen am 31.12.2010 von 12tongtech https://youtu.be/EVse0oRBvBQ

Geändert am:   04.05.2016

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de