Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!


Email an Anwalt 7 vom 22.5.2014


Von: emailadresse-GM
An: emailadresse-ra7

Datum:

22. Mai 2014 07:30

Betreff:

Wann gibt es einen Schriftsatz -
mit welchen Kosten muss ich vermutliche rechnen

 

Sehr geehrter Herr Anwalt 7,

seit Mitte November bin ich mit Ihnen in Kontakt. Hauptproblem der
Polizeibericht.
Sie haben von mir sehr viel Material.

Meine letzte Frage, wann es einen Schriftsatz gibt, haben Sie nicht beantwortet.
Heute nachmittag habe ich einen Termin bei meiner Bank, wo es um einen Kredit in unbekannter Höhe für kommenden Rechtskosten geht.

Teile eines Schriftsatzes würden mir genügen.


MfG
G. Moser
 

Moser-Adresse mit Tel.  ............


Geändert am:   18.04.2016

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de