Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!


Brief an Anwalt 7 vom 4.3.2014


G. Moser, Adresse mit Telefonnummer ..........

 

Adresse von Anwalt 7

04.03.2014

D.........-13 –  Aktenergänzung

Sehr geehrter Herr Anwalt 7,
sehr geehrte Damen und Herren,

beiliegend die neusten Akten. Den Brief an das Justizministerium BW habe ich ohne vorherige Information an Sie geschrieben, obwohl ich in einem anderen Schreiben angegeben habe, dass ich nichts wegschicke ohne dass Sie es vorher gelesen haben.

Ob auf die Ablehnung der Stuttgarter Staatsanwaltschaft (Eingang 27.2.2014) reagiert werden soll, kann ich nicht beurteilen. Das überlasse ich Ihnen.

Wenn keine Beschwerde darauf erfolgt, könnte ich mich nochmals an den Petitionsausschuss mit der Veröffentlichungsbeschwerde wenden oder eine Beschwerde beim Landtagspräsidenten einreichen.

Ansonsten gibt es nichts Neues.

Mit freundlichem Gruß
G. Moser


Geändert am:   04.04.2016

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de