Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Amtsgericht, Staatsanwaltschaft u.a. mich in den Tod treiben dürfen!

    


Brief an Anwalt 14


Moser-Adresse .......

Per Email als PDF-Dokument

Herrn
Rechtsanwalt
Anwalt 12
..............straße ...

7.......................

Dienstag, 2. Oktober 2018

3 S 191/18 Landgericht Freiburg
3 C 458/18 Amtsgericht Lörrach
In Sachen Moser gegen Anwalt 12

Ihre Email vom 30.09.2018

Sehr geehrter Herr Anwalt 14,

Leider habe ich am Sonntag Abend Ihre Email gelesen. Anschließend bin ich geschockt und mit weichen Knien noch mit meiner Hündin spazieren gegangen.

Eigentlich wollte ich mich am Sonntag von meiner umfangreichen Rechtsbelastung einigermaßen erholen. Das war in der kommenden Nacht nicht möglich und auch nicht in der letzten Nacht.

Daher kann ich nicht angemessen dringende Schreiben erstellen, weil ich unter Schock stehe.

Es wird Ihnen wohl möglich sein,
aus meinen umfangreichen Unterlagen eine Berufungsbegründung alleine schreiben.

Anwalt 12 reicht seit Jahren nicht angemessene Schreiben mit überflüssigen Anlagen bei Gericht ein. 2015 ......................................................... seine katastrophale Berufungsbegründung ................................

Ich (Nachträgl. Korrektur Ihre) Email von gestern lese ich nicht, weil ich mich immer noch nicht von dem Schock erholt habe. Ich habe Herzbeschwerden.

Mit freundlichem Gruß
G. Moser

 


GM-Kommentar:

Die noch am gleichen Tag eingegangene Antwort lese ich auch noch nicht, weil ich nichts Positives erwarte.


Geändert am:   02.10.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de